Wie groß sind eure Laufgitter?

Hallo,

wollte mal fragen wie groß Eure Laufgitter sind? Lohnt es sich ein
75 x 100 oder ist 100 x 100 besser? Mir würde das kleine lieber sein, aber wächst sie da zu schnell raus oder reicht das?

Liebe Grüße
Anna + #baby Sinja

1

Hallo!

70x100 cm kannst du dir komplett sparen. Viel zu klein! Hatten wir bei der ersten Tochter. Sie hat es gehasst, weil sie ständig angeeckt ist.

Ich darf mir bald eins 120x120 cm borgen. Das hat dann auch Sinn.

LG
Steffi

2

Wir haben einen 6-eckiges Laufgitter. Der ist glaub ich 120 x 120cm #kratz oder noch größer. Weiss nicht mehr so genau...

3

Wir haben ein sechseckiges, das müsste so ca. 120 sein. Ich glaub, so ein ganz kleines lohnt sich nicht.

LG

4

Wir haben 1X1m und selbst das ist zu klein!
Ich denke je größer desto besser!
LG, Sandra

5

hallo!

Habe auch eins mit 70 x 100 und bin bis jetzt ganz zufrieden, allerdings kann meine Kleine noch nicht krabbeln, vielleicht sieht das ganze dann anders aus. Für mich war diese Größe enscheidend, da man ihn sußer durch Türen schieben kann oder auch nach draußen, z. B. Terasse.
Ich bin ehrlich gesagt der Meinung das der Laufstall keine Dauereinrichtung zur Unterbringung sein sollte, das Leben ist doch "draußen" viel spannender, natürlich auch anstrengender für die Eltern!
Es sollte natürlich dann alles Kindersicher sein.

Liebe Grüße
Daniela + Julia#freu

6

Hallo,

meins ist 70x100. Ein größeres würde aber auch gar nicht in unsere Stube passen. Der Vorteil ist, dass ich es jetzt (da es auch in der Höhe verstellbar ist) wie als Stubenwagen verwende. Mein Kleiner schäft immer tagsüber darin. Allerdings krappelt er ja jetzt noch nicht. Mal sehen, ob die Größe dann noch ausreichend ist.

LG

Top Diskussionen anzeigen