Pflanze mit Seramis-wie schütze ich sie vor kleinen Krabblern ?

Hallo,
meine Mädels fangen an zu krabbeln und entdecken unser Wohnzimmer. Jetzt steht an der Wand eine Palme mit einem viereckigen Topf voller Seramis. Und die kleinen Steinchen sehen ja zum Anbeissen aus.
Jetzt bin ich am überlegen wie ich die Pflanze schützen kann und meinen Kindern den leckeren Snack vermiesen kann ohne sie aus dem Raum zu verbannen.

Habt ihr Tipp´s für mich ?????

LG kelloggmaus mit Lilli und Juli (9 1/2 Monate alt)

(Ob ich Pappe ordendlich ausschneiden soll und sie auf das Seramis legen ? )

Hallo

Ich habe eine Feinstrumpfhose genommen und sie über den Topf gemacht, das sollte bei Dir helfen.

LG Bianca

Das ist ja ein klasse Tipp - danke! Werd ich auch so machen :)

Da gibts extra solche Einlagen für in Blumentöpfe, dass sowas nicht passiert, kannst mal in Babykatalogen bei den Sicherheitssachen schauen ;-)

HiHo!

Da fällt mir nur eins ein: Hasendraht :-p

Nee, ich glaub da können die sich irgendwie dran verheddern!

Außer aus dem Zimmer verbannen fällt mir nischt ein!

Nen "HolzZaun" drum bauen #gruebel besser gesagt von allen seiten ne platte ran, so wie nen kaste #gruebel
weißt wie ich mein? #gruebel

hmmmm, echt schwierig

lg bine

also, entweder du besorgst extra abdeckungen dafür, die gibts im baumarkt für verschieden große töpfe.
oder du nimmst alte strumpfhosen und stülpst die drüber, gießen kannst du bei beiden, aber mir persönlich gefällt die baumarktvariante besser;-)

lg carina

Geh mal auf

http://www.Baby-Butt.de

Klicke neben an:

"Für Babys Schutz"

Dann

"Sicherheitsartikel"

Und dann auf der 3. Seite "Blumenerdeschutz" 3,95 €

Hi!

Wie wärs mit großen Kiselsteinen (z.B. Marmor; sieht gut aus) abdecken? Die großen sind zwar auch reizvoll, aber nicht gefährlich. Und irgendwann verlieren sie ihren Reiz, besonders dann wenn die Kids immer dran können > so war es bei uns.

LG Majasmum

Top Diskussionen anzeigen