Kriechen bzw. Robben.. ein unterschied in der bezeichung?

Hallo

hab gerade mit einer freundin telefoniert u. als ich erzählte, das vanessa robbt u. noch nicht krabbelt, meinte sie ich sollte zum arzt mit ihr .. wenn sie die beine nicht mit in bewegung setzte???#gruebel .. nachdem ich nachgehackt sagte sie mir, das in babyfachbüchern.. steht ... unter robben versteht man, wenn das babys sich nur mit den armen fortbewegt u. die beine einfach hinterher gezogen werden ... kriechen aber mit beinbewegung stattfindet #kratz also so wie die bundeswehrsoldaten, denn die bewegen ihre beine ja im takt der arme ...

ist das nicht egal?? letztens hat ich nämlich beim kia. gesagt, das, vanessa robbt u. sie guckt mich etwas komisch an, hat aber nix gesagt u. ich wusste nicht warum sie so geschaut hat ... vielleicht deswegen??? aber dann hätte sie doch gefragt oder?? weiss jemadn, das man da eigentlich einen unterschied macht?? machen das die kia. auch??

#danke

LG Niedliche, die etwas verwirrt ist u. Vanessa, die gleich heiern geht und kriechen kann ;-) *fast 9 Monate

1

Hi,

also für mich waren robben und krabbeln auch immer 2 verschiedene Dinge.

Leona ist zuerst gerobbt und seit Weihnachten krabbelt sie.

Warum du aber deswegen zum KiA sollst, weiß ich auch nicht.

Ein Kind MUSS ja nicht krabbeln. Ich habe das auch nie gemacht. Ich bin nur gekugelt und dann gleich gelaufen.

Mein KiA hat gesagt, viele Kinder fangen erst mit dem krabbeln an, nachdem sie laufen können. Begründung: wenn sie hinfallen, merken sie, dass man auch im Vierfüßler weiterkommt ;-).

Also nicht irre machen lassen!

Liebe Grüße, Nicole :-)

2

Hmmm, also ich verstehe das so: Robben, mit den Handflächen am Boden ziehen und ob die Beine da was machen ist eigentlich egal. Meiner macht das mit Beinbewegung. Kriechen, mit dem ganzen Unterarm am Boden ziehen. So habe ich das gelesen, ob es wirklich stimmt, weiss ich auch nicht. Ist aber egal, ob kriechen oder robben genannt, für mich ist das so gut wie dasselbe, fortbewegen tun sie sich dabei und das zählt.

Lg

3

Also Maya benutzt nur ein Bein und einen Arm.... was macht sie denn dann? Kribben oder rochen oder was?

Immer diese "schlauen Bücher" #augen


LG

Ariane

5

"Also Maya benutzt nur ein Bein und einen Arm.... was macht sie denn dann? Kribben oder rochen oder was? "

Halb Robben und halb NICHT Robben#freu;-)

LG#liebdrueck

6

Hm #kratz


das erklärt, warum die überall so ein Chaos verbreitet, wenn die eine Hälfte da ist und die andere Hälfte woanders #freu

weiteren Kommentar laden
4

Und nochmal hallo;-)

also mach dir da mal keinen Kopf.Mein Sohn ist bis zum 13 lebensmonat damals NUR gekrochen,da wir überall Laminat liegen haben,und er zu faul war und intilligent genug zu wissen "wie gehts einfacher";-).Das krabbeln kam dann von ganz allein und so zügig das ich hinterher mußte um zuzuschauhen#freu.Du mußt also nicht gleich zum Kinderarzt es sei denn du hast innerlich das Gefühl da stimme was nicht.Robben und kriechen ist so ziemlich das gleiche,ich kann dir sagen das jedes Kind völlig anders robbt.Hab Geduld das kommt bald;-)

LG, Julia(die sich soooooo aufs Frühjahr freut wenn Sohnemann bald krabbelt)

7

Hallo

die Begriffe kommen doch aus der Tierwelt. Die Robbe robbt und die Schlange kriecht. Das sind doch 2 verschiedene Arten sich zu fort bewegen. So ist das doch viel leichter erklärt und verständlich oder???#kratz

Gruß Gabi und Merlin 15.07.06#schrei

Top Diskussionen anzeigen