Wie kann ich das formulieren? Brief an Krankenhaus, Berichte anfordern

Hi

Ich würde gerne an das krankenhaus einen brief schreiben, dass ich gerne meine ganzen, vollständigen unterlagen zur geburt als kopie hätte.
Ich möchte sie als erinnerung aufbewahren und dann eigentlich selbst mal alles so nachlesen, wie alles verlaufen war.

Logisch werde ich ann auch ein paar euro dafür springen lassen *Kopierkosten*

Jetzt meine frage, da mir das schon sehr peinlich ist, überhaupt so eine aktion zu starten, finde ich irgendwie keine worte, wie ich so einen brief anfangen könnte zu schreiben..... #hicks

Habt ihr tipps, wie ich diesen freundlich und anständig gestalten könnte?
Gruß chrissy

1

hallo

warum rufst du nciht einfach an ? oder gehst selbst vorbei ? das ist doch was ganz normales .

lg diana

2

Ich traue mich nicht #hicks#hicks#hicks#augen#augen#augen
Ich wüsste nicht was ich sagen sollte #schwitz

4

hallo

einfach schreiben, dass du entbunden hast und als erinnerung gerne den bericht hättest. keine angst die beissen nicht:-)

lg matzzi

weitere Kommentare laden
3

hey


also ich hab einfach angerufen, gesagt das ich am 14.09.2006 entbunden habe und als andenken gerne meine unterlagen hätte. obs ein problem wäre wenn sie mir zuschicken würden. die dame war sehr nett und 2 tage später hatte ich meine unterlagen :)


also nur mut. und wenn nicht per telefon schreibs doch einfach so und leg noch ein kuvert mitbei.

Top Diskussionen anzeigen