Wäsche waschen im Keller, wo das kleine lassen?

Mein kleiner ist zwar noch nicht da, ET 18.2. aber ich hab schonmal eine Frage.

und zwar muß ich zum Wäsche waschen immer in den Keller, weil nur unten die Maschinen stehen dürfen.
Kann ich in der Zeit den kleinen ruhig unbeaufsichtigt lassen, wenn er schläft z.B. oder sollte ich immer warten bis mein Mann da ist.
Baby und Wäsche runter zutragen wäre bistimmt nicht so praktisch.

LG Nadine

1

Also ich würde einfach gehen wenn das Baby schläft. Dauert ja nich tso lange und du kannst ja ein Babyphone mitnehmen.

Wir wohnen nur ca. 100 m vom Kiga weg und wenn das Baby da ist und schläft werde ich meinen Sohn auch in Kiga bringen und das Kleine schlafen lassen.

LG Bunny #hasi

7

Huhu......das würde ich nicht machen! Stell´ Dir mal vor unterwegs passiert was, entweder Dir oder Deinem großen Kind. Dann kommst Du gar nicht so schnell nach hause zurück bzw. niemand weiß daß zuhause ein Baby schlummert.
Sind nur meine Gedanken dazu.....keine Ahnung ob ich da Gespenster sehe aber ich muß da immer dran denken wenn ich sowas höre.

LG Nicole

8

huhu...

wir gehen ca. 30 Meter über eine Wiese direkt zum Kindergartentor...und alle im Kiga wissen das ich ein Baby daheim hab...also auf dem Weg kann mir nichts passieren.

Das ist echt nicht weit unser Grundstück grenzt an das Grundstück des Kiga an.

Sonst würde ich das auch nicht machen.

LG Bunny #hasi

weitere Kommentare laden
2

Hallo,

also unsere Waschmaschine steht auch im Keller.#augen
Unsere kleine ist bald 3 Monate alt und ich lass sie nicht alleine, warte bis mein Mann da ist oder er nimmt die Wäsche mit und macht sie an... ich lass unsere kleine nicht gerne alleine (weiß ja nie wann sie wach wird...) und im Keller würd ich sie nicht hören...

Liebe Grüße
Carina und Lucy

5

Habt ihr kein Babyphon?

6

Hi

ich seh das genauso. Ich habe Lili und Lena entweder mit oder warte auf meinen Mann. Meinen Mann ist letztens die Tür zugefallen und beim Türaufschließen der Schlüssel abgebrochen. Ich meine das ist zwar echt supi viel Pech auf einmal aber ich mag es mir gar nicht ausmalen was wäre wenn Lili in der Wohnung gewesen wäre.

Lg Julia

3

Also mein kleiner ist 10 Wochen alt.

Mein Waschmaschine und Trockner stehen draußen in der Waschküche, wir haben einen großen Hof.

Ich mache meistens die Wäsche, wenn der kleine mittags 30 Minuten - 1 Stunde lang schläft, ich lege ihn in seinen Stubenwagen zum schlafen und mache das Babyfon an und nehme es dann mit raus.
Da hört man jeden Mucks und jede Bewegung.

Und wenn er nicht schläft, dann warte ich bis mein Mann abends heim kommt ;-)

Aber mach dir darüber mal keine gedanken, irgendwie lebt man in den Alltag ganz gut rein #cool

Dir eine wunderschöne, problemlose geburt #herzlich

4

Hallo Nadine,

wenn das Baby schläft und du nimmst das Babyphon mit ist es doch kein Problem.
Ich gehe dann auch schonmal kurz raus ans Auto und hole was aus dem Kofferraum vom Einkauf (oder letztens musste ich Öl nachfüllen #hicks).
Wenn es nur ein paar Minuten sind, ist das garkein Problem.

LG Mannu + #baby Nikolas (6Monate)

Top Diskussionen anzeigen