Inhalation bei Baby´s

Hallo..

habe mal eine Frage ...unser Sohn..heute 16 Wochen jung hat eine Bronchitis und muss inhalieren.
Haben dafür einen Aero Chamber und Budi air 0,2mg bekommen.
Inhalieren 1 mal pro tag einen Hub..10 mal einantmen.
IN der Packungsbeilage steht aber nur die Dosierung für Kinder ab 12 Jahre. #kratz

Habt Ihr Erfahrungen damit ??? Oder mit etwas ähnlichem ?

LG Brina mit Mimoun-Joel 16 Wochen

1

Hallo!
Also mit der Dosierung kenn ich mich leider net so gut aus #kratz Aber lass Mimoun nach der Inhalation auf alle Fälle etwas trinken! In Budi Air ist nämlich Kortison und wenn das auf der Mundschleimhaut bleibt kann es zu Soor führen! Ältere Kinder lassen wir immer denn Mund ausspülen - ist ja bei dir ein bisschen schlecht :-D

LG, Kerstin

2

Hi,
habe ich leider keine Erfahrung mit.

mein Zwerg hat auch eine fiese Bronchitis:-(
und wir sind auch am inhalieren.
Wir allerdings haben Isotonische Kochsalzlösung NaCi 0,9% und
Apsomol (Inhalationslösung ) verschrieben bekommen.
Etwas besser ist es schon geworden.
Fieber hat er auch.:-( Habe etwas Angst das es eine Lungenentzündung wird#schock

Wünsche deinen Mini gute Besserung !

LG Nicola & Thies(der sogar die Nahrung verweigert, das soll schon was heißen )

3

Hallo Nicola...

...also unser kleiner Schatz hat zum Glück kein Fieber..aber diesen Husten und diese Atmung schon seit nun knappe 5 Wochen.Der letzte KIA hat es nur nicht feststellen können #kratz
Trinken tut er auch weniger als wenn er gesund ist.

LG Brina
Und Deinem Schatz auch Gute Besserung .

4

Also Nici hat auch ne Bronchitis und das seit 3 (!) Monaten, mein Doc kam am anfang mit dem Babyhaler und SalbuHexal an. Wir haben jeden Tag dreimal zwei Sprühstösse machen müssen. Und es hat NIX geholfen!!! Jetzt hab ich da mal auf den Tisch gehauen, weil Nici nu auch noch ne Erkältung hat und ich Angst vor ner chronischen Bronchitis...und nun haben wir Saft bekommen, der das ganze Inhalieren unnütz macht und Antibiotika...anders gehts nimmer...und nur weil mein Doc 3 Monate lang auf dem Babyhaler bestanden hat!!! #schock

5

Huhuu Süße...

wir inhallieren auch mal wieder mit dem PARI BOY!! Der is echt klasse.. !!
Als Inhallationslösungen haben wir bekommen :

Sanasthmax;
Kochsalz-Lösung;
Salbutamol

Wir müssen insgesagt 4x täglich inhallieren.. 2x mit Sanasthmax+4Tropfen Salbutamol und 2x Kochsalz-Lösung mit 4Tropfen Salbutamol!!!

Ausserdem muss Jolina noch Antibiotika nehmen (den CEC-Saft).

Bis dienstag mussten wir sogar noch Cortison-Zäpfchen nehmen und seid heute bleibt uns auch der Mucosolvansaft erspart..#augen!!!!

Es wird aber jeden Tag besser... ich hoffe wir schaffen das Treffen nächstes WE!!!

Gruß
Bettina

Top Diskussionen anzeigen