Lungenentzündung nach KS (Geburt), noch jemand?

Hallo,
unser Süßer kam am 06.10. per geplantem KS auf die Welt. Dabei hat er wohl sehr viel Fruchtwasser geschluckt und mußte ein paar Stunden später in ein anderes KKH auf die Neugeborenen-Intensivstation. Die ersten Tage stand es sehr schlecht um ihn, dann ging es zum Glück langsam bergauf. Wir waren insgesamt 2,5 Wochen auf der Intensivstation. Hat vielleicht jemand ähnliches erlebt?
Viele Grüße
Nathalie

Hallo,

ich habe so etwas ähnliches mit meinem Sohn erlebt.
Er kam zwei Tage nach seiner Geburt ins Kinderkrankenhaus wegen einer Neugeboren Infektion.
Die Ärzte meinten wenn er die nächsten Stunden überlebt ist er übern Berg.Er hat es geschafft.Nach 2 Wochen durften wir ihn nach Hause holen.

Das ganze ist jetzt über 7 Jahre her und mein Sohn ist ein frecher aber lieber Kerl geworden ohne bleibende Schäden.

Vera

Top Diskussionen anzeigen