Blähungen und Durchfall ??? Stillkind!!!

Unser Kleiner hat oft extreme Blähungen, dabei achte ich eigentlich auf meine Ernährung. Er hat einen ziemlich aufgeblähten Bauch, obwohl ich ihm schon Wind-Salbe und sab-simplex-Tropfen gegeben habe. Nun hatte er vorgestern drei mal in ca. 2 Sunden die Windel voll mit viel Luft dabei und heute wieder.Sonst mach er nur ca. 2 mal in der Woche in die Pampers. Der Stuhlgang ist ziemlich weich, beinahe flüssig, riechen tut er aber nicht ungewöhnlich. Habe noch Fieber gemessen, er hatte 37,5° C. Ansonsten macht er aber einen ziemlich zufriedenen Eindruck. Muss ich mir Sorgen machen??#gruebel

Danke

Anne + Joris (5 Wochen)#danke

1

Hallo Anne,

mach Dich nicht verrückt, das ist alles völlig normal. So ein Babydarm braucht nun mal 12 Wochen bis er ausgereift ist, egal was Du als Mama ißt oder eben nicht ißt. Und solange der Stuhlgang nicht grünlich und schleimig oder wässrig ist, ist es o.k. Meiner hatte auch in der letzten Woche 2mal Durchfall (jeweils mehrere Windeln voll, Stillkind). Der Spuck war so plötzlich vorbei wie er angefangen hat. Nur darauf achten das der Kleine genug trinkt, bzw nicht austrocknet, obwohl ich nicht denke das es bei ihm wirklich Durchfall ist, manchmal ist der Stuhl eifach etwas dünner.

Liebe Grüße

Manuela + Raphael (6 Wochen)+Pasquale(5)und Maurice (8)

2

hallo anne!

wenn er durchfall hätte, würdest du das definitiv RIECHEN!

denn durchfall stinkt wirklich und riecht einfach "krank". es fällt einem sofort auf, weil es wirklich gaaanz anders riecht als der normale milchstuhl.
hannah ist 5 monate alt, wird voll gestillt und hatte bis jetzt einmal durchfall. ich hab mich auch immer gefragt, wie ich das denn merken würde, denn milchstuhl ist ja immer weich oder flüssig. aber ich habs sofort gemerkt, eben wegen dem anderen geruch.

wegen der häufigkeit: keine sorge, bei stillkindern ist so ziemlich alles normal. hannah hatte anfangs mehrmals pro tag, dann nur einmal in der woche und jetzt sind wir bei 1-2 mal täglich.

37,5 ist bei babys normaltemperatur. er ist also bestimmt völlig gesund!

lg, sandra + hannah (22 wochen alt)

3

Hallo Anne,

Mein Sohn hatte am Anfang bis zu 7-8 Mal am Tag seinen Stuhlgang.
Ich war damals auch sehr besorgt, und war sogar wegen dem beim Arzt. Beim Stillkind ist es normal, so oft zu kacken.
Mit der Zeit wird es besser. Mein Sohn ist gerade bei 1-2 Mal Stuhlgang am Tag.

Grüße
Marina

Top Diskussionen anzeigen