Baby und Heimarbeit vereinbaren

Hallo Ihr Lieben,

ich fange ab Donnerstag an von zuhause zu arbeiten. Für etwa 10 Stunden die Woche. Nun frage ich mich, wie sich das am besten vereinbaren lässt? Arbeitet ihr eher abends oder über Tag wenn eure Kleinen schlafen?

Liebe Grüße

Franzisch und Jonas (7 Monate)

1

hallo,

ich lese das hier nun schon öfter mit dem von zuhause aus arbeiten. was genau arbeitest du denn da?hab irgendwie garkeine ahnung.#gruebel

lg kathi

2

Hallo Kathi,

ich arbeite bei meinem bisherigen Arbeitgeber als Betriebswirtin. Mache praktisch Buchhaltung und betreuung der Website von zuhause aus. Das Angebot kam vom Chef und ich habe natürlich dankend angenommen.

LG

Franzisch

3

ach ihr habt alle ein glück.das klingt doch echt gut.ich denke da könntest du doch wirklich immer dann arbeiten wenn deine maus mittagsschlaf macht oder wenn sie im bett ist.

wünschte ich könnt auchvon zuhause aus arbeiten#hicks

lg und viel erfolg

weitere Kommentare laden
7

*neid* würd auch gern von zuhaus was dazu verdienen :-D

Wenn ich mir mal meine Zeit am PC angucke muß ich sagen, effektiv würde ich abends arbeiten - aber tagsüber auch immer mal ein paar Minuten einschieben können. Mußt dir das einfach mal angucken und dann je nach wichtigkeit und Konzentrationswichtigkeit einteilen.

Schaffst das aber bestimmt ;-)

8

Huhu

Svenja geht um ca. 20 Uhr schlafen und ich arbeite dann noch bis ca. 23 Uhr. Je nach Tagesverfassung auch zwischendurch am Tag. Aber abends ist die einzige Zeit zu der ich mich drauf verlassen kann dass sie schläft.

LG Sabine

9

hi franzisch!

schön, dass es auch andere "ARBEITENDE" gibt.
ich habe seit Luke 5 wochen alt ist, von zuhause arbeiten müssen (selbständig) und es klappt wie auch bei meiner vorrednerin nur abends!

er geht gegen 19h ins bett und dann sitze ich am rechner.
tagsüber sind sein schlafintervalle zwischen 8 und 45 min. da lohnt es sich nicht und ich mache dann auch immer andere dinge (spülmaschine einräumen oder so...)

lg
tt

10

Hallo,

auch ich arbeite 20 Stunden die Woche von zu Hause aus, seit mein Sohn 5,5 Monate alt ist. Und ich kann mich den Vorrednerinnen nur anschließen, auch bei mir klappt das nur abends. Ich verbringe die Abende von 19-22 Uhr am Computer und was mir an Stunden fehlt, mache ich am Wochenende. Dafür habe ich eine lustige Arbeit: ich korrigiere Comics! Insgesamt bin ich aber mit der Situation sehr zufrieden - ach, aber eines muss ich dazusagen, ich habe eine Putzfrau.

Viele Grüße
Bine mit Jesper (11,5 Monate alt)

13

Hallo Bine!

Wie kommt ihr alle bloss an die Heimarbeit? Durch Euren Arbeitgeber?

Comics korrigieren, wie muss ich mir das vorstellen? Zeichnerisch oder vom Text her auf Rechtschreibfehler?


Liebe Grüße
Sandra mit Tim Niclas (9 Wochen)

14

Hallo Sandra,

ja, ich konnte meinen Arbeitgeber davon überzeugen, dass so einiges, was bei uns in der Medienagentur als Arbeit anfällt, auch von zu Hause aus gemacht werden kann. Das waren harte Verhandlungen, aber mittlerweile profitieren alle davon. Ich bin Grafikerin, ein Beruf, der geradezu prädestiniert ist für Heimarbeit.

Praktisch das gesamte Comicarchiv ist durch die neue Rechtschreibung fehlerhaft geworden. Für Neuverträge muss das Material aber aktualisiert werden. Das heißt in der Praxis, dass die Comics von einem Korrekturleser auf Papier verbessert worden sind und ich gebe diese Korrekturen in den Dateien ein. Gleichzeitig hat sich oft die Kolorierung verändert oder Figuren sind unterschiedlich farbig, solche Fehler behebe ich gleich mit. Macht echt Spaß und ist völlig Bürounabhängig - und ist natürlich manchmal auch hart, wenn der Kleine den ganzen Tag quengelig und anstrengend war, sich dann noch abends an den Rechner zu setzen, aber ich wollte es ja so!

Viele Grüßle
Bine mit Jesper (11,5 Monate)

11

Hallo,

mich würde auch mal interessieren was du von zuhause arbeitet.

Meine Maus geht um 21 Uhr ins Bett. Am Tag käme ich wenig dazu, denn meine kleine schläft meist nur 15 bis 30 min.

Würde nämlich sehr sehr gerne von zuhause arbeiten.

Wäre schön wenn du mir zurückschreibst. #freu

Gruß Natalie

Top Diskussionen anzeigen