Baby 11 Monate - Stillen tut plötzlich weh

Guten Morgen

Mein Kleiner ist nun bald 11 Monate alt und hat bereits 4 Zähnen - weitere 4-6 sind unterwegs.

Seit einigen Wochen hat der Kleine so eine Angewohnheit. Er kneifft beim Trinken seinen Mund ganz arg zu. Er nimmt sich dazu nur die Brustwarze in den Mund und auch wenn er loslässt, macht er den Mund nicht richtig auf und das tut weh!!!! #heul :-[

Vielleicht kommt das ja daher, dass er ganz arg zahnt!? Aber für mich macht das das Stillen sehr unangenehm... und meine Brustwarzen sind auch langsam "kaputt" #schmoll

Kennt jemand das Problem und weiss Abhilfe? Wollte eigentlich schon abstillen - aber das ist im Moment bei dem kleinen Mann nicht möglich - nur mit Geschrei, und das möchte ich nicht!

LG
Mondschaf

1

wenn du den eindruck hast dass er nur nuckelt würd ich ihn nicht an die brust lassen. emil hat das nachts relativ schnell akzeptiert dass ich ihn wenn er nicht mehr trinkt, `abdocke`. zuerst gabs auch geschrei. jetzt nicht mehr.
viellecht helfen stillhütchen?

lg jule

2

hallo
ich kenne das problem, meine süsse hat schon 7 zähne(10 monate alt)! ich habe sie sonst immer überall gestillt oder auch wenn andere dabei waren, dann hat sie mich immer gebiessen.#heul
jetzt stille ich sie nur wenn keiner dabei ist(in ruhige atmosphäre). das wäre ein tip von mir. bei mir hat es geklappt. kein beissen mehr. drücke dir die daumen.#pro
ich bin auch dabei abzustillen, aber ganz ohne brust klappt es bei uns auch nicht (besonders nicht nachts)


joanna #blume

Top Diskussionen anzeigen