Jogger zu kalt?????

Hallo an alle Mütter mit Jogger oder Buggys...
Meine Mutter jammert mir immer die Ohren voll es wärezukalt für meine Tochter sie in den Jogger (quinny Seedy Sx) zu setzen, der Wind und die Luft wäre sind so toll.
Ich sollte sie flach hinlegen und bis ur nase zudecken... toll bloß will das meine Lady gar nicht...
Sie ist knapp 7Monate..... sie will alles sehen.
So gehen wir vor die Tür:
langarm body, strumpfhose, pulli, hose, dicke socken, darüber ein dicker Schneeanzug und rein in den kinderwagen, der mit einem lammfell und einem PolarfleceFussack ausgestattet ist.
Mausi sitzt also meiner Meinung nach supi eingeack dadrinnen.
dicke Mütze und schal natürlich...so mit nur noch ihr gesicht frei.
Ist das wirklich zu kalt und schädlich für kinder?
Alle fahren doch so ,oder?
Würde mal gerne eure Meinung hören....
Gruß Tamy

hallo!

ganz ruhig,

deine Kleine ist perfekt versorgt!!!
Du kannst das übrigens ganz einfach feststellen: fass ihr in den nacken. ist dieser warm, hat deine kleine einen ausreichend warmen körper. Ist er verschwitzt, ist es ihr sogar zu warm.

Ansonsten hat frische Luft noch keinem geschadet, auch einem 7 Monate alten Baby nich.

Solange der Körper und vor allem der Kopf gut warm gehalten werden tut die frische Luft eher gut.

liebe Grüße und viel Spass beim spazieren gehen!

katja (mit Maja 14 Jahre und #babyLen 11 Tage)

hallo,
lass die Mama reden. Wir waren heute auch zum ersten mal im Sportaufsatz unterwegs und ich habe sogar die Hose ausgelassen weil der Schneeanzug und der Fußsack reichen. In der Schale habe ich nur schneeanzug und kleine Wolldecke drüber gehabt. Heute habe ich nur ein bißchen Angst gehabt dass der Wind leichtes spiel hat aber neee, Lars war ganz warm als ich ihn daheim ausgepackt habe. Die Kinder sollen doch nicht szu warm angezogen werden und wenn sie Fell und Fusssack hat ist das ok. Du sieht dann doch nach dem Spaziergang ob ok war. Wenn es ihr zu warm wird füllt sie sich bestimmt auch nicht wohl. Beruhige deine Mama und erzähl ihr vielleicht nicht wie du die maus ansiehst.
bolcia

Deine Kleine heißt ja auch Nele wie meine ;-)

Hallo!

Nele hat auch ein Jogger.
Ich habe heute der Nele angezogen:
Kurzarmbody oder Unterhemdchen, Strumpfhose, dicke Socken, Hose & ein Pulli. Natürlich ein Jacke und Mütze.
Und hab Nele noch in den Winterfusssack reingesteckt.
Wo wir heim kamen war Sie auch fast warm nur die Füße waren bisschen kalt. Nele hat auch unterwegs nicht geknottert ob es ihr zu kalt wäre.
Ich denk Nele ist auch nicht zu warmes Kind eingestellt wie ich.
Zieh dein Kind an wie du es für richtig hälst, wenn es deiner Nele zu kalt wäre würde sie sich bestimmen.


LG Silke + Nele *17.06.2006*

Top Diskussionen anzeigen