drückt Zäpfchen immer wieder raus

Hallo,

wir wollten unserem Kleinen heute ein Zäpfchen geben (zum 1. Mal) und kamen nicht so ganz klar. Er drückte es immer wieder raus. Wir haben es dann soweit es ging, immer wieder ganz vorsichtig reingeschoben.

Habt Ihr Tipps? Wie ist es bei Euch?

LG Zitroenchen

1

bischen creme aufs po loch und auf die spitze vom zäpfchen geben dann "flutscht" es besser oder auf tropfen und säfte ausweichen wenn möglich.

weiß jaicht was ihr da als zäpfchen gegeben habt und warum

2

Creme ans Zäpchen und an den Po, Zäpfchen rein schieben und dann die Pobacken etwas zusammen drücken das es nicht wieder raus kann. Das hat bei mir auch erst beim 2. mal geklappt weil Jasmin nach dem 1. Versuch das Zäpfchen rausgekackert hat #augen.

Janine

3

Hallo Zitroenchen,

ein Tipp von unserem Kinderarzt:

Creme auf die stumpfe Seite vom Zäpfchen und dann "verkehrt herum" einführen.

Die Muskulatur der Kinder im After bekommt das Zäpfchen dann nicht so gut zu fassen und die Kinder bekommen sie nicht so einfach rausgedrückt.

Bei uns funktioniert es prima.

Liebe Grüße,

Claudia

4

hallöchen,

kann mich dem falsch herum einführen nur anschließen. statt creme "wische" ich es einfach mit einem feuchttuch ab, weil es dann auch nicht so schmierig ist was das rausdrücken angeht. und dann beim reinschieben, so weit schieben, bis man merkt, das man hinter dem schöießmuskel ist, so zu sagen ( vielleicht so ein halber zentimeter, mehr nicht ) auf jeden fall merkt man das, wenn man genau hinter dem poloch ist, - läßt sich jetzt schlecht beschreiben, aber wenn du es ausprobierst, merkst du das.
beim nächsten mal geht es bestimmt besser - wünsch dir, das du kein nächstes mal brauchst ( bei uns kommt das fieber meistens mit der impfung ... )

lg ika

Top Diskussionen anzeigen