Einkaufen gehen, wenn Baby zu Hause allein schläft?? Umfrage...

Hallo Mädels,

mich beschäftigt seit gestern die oben genannte frage.
ich hatte gestern besuch von einer bekannten, da ihr mann auf montage ist u. nur alle zwei wochenenden nach hause kommt, ist sie allein mit zwei kindern 5 jahre u. fast 10 monate .. .. die große geht tags über in den kindergarten u. der kleine ist zu hause mit mama .. da erzählte sie mir gestern, das sie alle zwei tage allein einkaufen geht, wenn der kleine mittagschlaf macht #gruebel ... ihre argumente.. es geht schneller, sie brauch kein kinderwagen u. nen einkaufswagen schieben u. es ist stressfreier ...

hmm, mich würd mal interessieren, ob das noch jemand so macht oder schon mal gemacht hat??? #kratz
meine mutter hat mir mal erzählt, das sie damals 2 std. lang zur kosmetikerin war, als ich mittagschlaf gemacht hab #schock ...

bin ich zu ängstlich oder was?? ich beeil mich schon ständig, wenn ich nur schnell 4 etagen den müll runter bringen will, wenn vanessa schläft ... mehr trau ich mich gar nicht u. ehrlich gesagt find ich es persönlich auch irgendwie .. ja, riskant, was ist wenn der kleine früher aufwacht, schreit, schmerzen hat oder sonst was...#kratz ... sie sagt, sie brauch etwa 30 min.

hm, ich bin mal auf eure meinungen zu dazu gespannt...

#danke

LG Niedliche+Vanessa, die gerade zusammen einkaufen waren#herzlich

1

#schock#augen#gruebel Nee,oder??? Also das find ich schon etwas heavy! Ich bin echt kein Angsthase und lass Lea auch schon mal im Auto wenn ich nur grag Geld abhebe oder nen Brief einwerft und sie pennt(bitte nicht steinigen #schwitz), aber alleine zu Hause, nee das geht gar nicht!!!!

LG Sandra

2

Hallo!

Finde das verantwotungslos.#augenWas ist wenn ihr unterwegs was passiert????#schockSie muss nur mal umkippen und ins Krankenhaus kommen.Keiner weiß dann erstmal,daß sie ein Baby zu Hause hat.#augen

Mein Mann ist auch auf Montage,aber so etwas würde ich nicht machen....#kratz

Aber,muss jede Mama selbst entscheiden.

Liebe Grüße#herzlich

3

Oh Gott, nee das könnte ich nicht. Ich hätte keine einzige ruhige Minute beim Einkauf, sodass der auf jeden Fall stressiger ohne Kind als mit sein würde^^

Ich geh maximal 5-10 Minuten aus dem Haus wenn der Hund raus muss und das Wetter so beschissen ist, das ich die Kleine ungern mitnehmen möchte. Da tu ich den armen Hund aber auch antreiben wie sonst was #schwitz

LG Sylvia

4

Hallo!

Im Leben nicht würd ich das machen!!!!! Ich hab schon nen schlechtes Gewissen, wenn ich Dustin schlafend im Auto lasse und nur mal KURZ (mx.5Min) bei REWE reinspringe. Dass ich mal kurz in den Keller gehe, Wäsche aufhängen, wenn Dustin schläft, oder Müll rausbringen, etc. ok, aber mehr? NEEEEEEE....

LG Svenja mit Dustin

5

Hallo !
Also das finde ich ja ungeheurlich - von Deiner Bekannten. Unverantwortlich!

Auch ich bin öfters auf mich allein gestellt. Ist nicht einfach. Ich gehe arbeiten und mein Mann auch. Oft muss ich Alexander (9 Monate, er geht seit er 6 Monate alt ist) allein aus der Kita abholen.

Klar, ist es umständlicher mit Kinderwagen oder ähnlichem einzukaufen. Aber selbst abends, wenn Alexander in fast 100% aller Tage zwischen 18:00 und 19:00 eingeschlafen ist, würde ich niemals (!!!!!!!) einkaufen oder nur aus der Wohnungstür rausgehen. Habe mich auch schon mal geärgert, dass ich was vergesse hatte, aber muss eben so akzeptiert werden. Punkt.

Verstehe ich überhaupt nicht. Wirklich nicht. Könnte mich gerade richtig darüber aufregen.

Du machst das auf jeden Fall richtig und das werden Dir bestimmt auch alle anderen, die darauf antworten, Dir sagen!!!

#liebdrueck

Suse

6

Richtig groß einkaufen??? Das wäre ja schlimm........was ist wenn Baby wach ist aufeinmal und schreit wie am spieß????
Also ich bin schonmal hier um die Ecke zum Edeka gegangen ganz schnell fünf oder max 10 minuten als meine Kinder als Baby geschlafen haben ....aber richtig einkaufen??? Neeeee wer macht denn sowas?
Und man stelle sich vor es passiert einem was und niemand weiß das zu hause allein ein Baby schläft oder so......nicht auszudenken........

7

Hu hu,

ich würde das auch nie machen aber auch meine Mutter hatte mich damals alleine gelassen als sie meinen Bruder in den Kiga gebracht bzw abgeholt hat. (sie sagte, dass sie es nicht übers Herz gebracht hat mich zu wecken)
Würde man soetwas heutzutage machen würde man allerdings ganz schnell das Jugendamt auf dem Hals haben.

Katja

8

Hallo! #schock

Nein ich würde sie nie alleine lassen auch nicht für 30 min! Ich brauch 3 um den Müll raus zu bringen und da bin ich froh wenn ich wieder da bin! ;-)

LG Anna

9

Würde ich nie machen.
Is zwar unwahrscheinlich, dass mir gerade DANN was passiert. Aber alleine der Gedanke, dass mein Baby aufwacht und weint weil es alleine ist - nein, das möchte ich nicht. :-(
Ausserdem weiss man nie wirklich, wie lange man weg ist. Kommt darauf an, wie lang die Schlange an der Kasse ist etc.
Ich denke nicht, dass gerade in diesen "paar Minuten" ein Feuer zuhause ausbricht oder ich vom Laster überfahren werde...#kratz

Top Diskussionen anzeigen