Hubbel auf der Lippe

Hallo Ihr,
meine Kleine hat mittig auf der Oberlippe so eine Erhebung, ich weiß nicht, ob ihr das kennt. Ich war gestern bei der KÄ, die meinte, das sei normal und wäre quasi ein "Saugnapf" vom Schnullern an der Brust, also so eine leicht erhabene Stelle, die viele Babys hätten. Ich meine, ich habe schon ein grundsätzliches Vertrauen in die KÄ, sie hat viel Erfahrung und so.
Ich hatte nur so Angst, weil ich vor 10 Tagen Herpes hatte, dass es das ist, mir ist der Hubbel vorher nie so aufgefallen. Aber sie meinte, das sei defintiv kein Herpes. Sie würde ja sicher auch in Teufels Küche kommen, wenn es nicht harmlos wäre, oder?

Also, haben Eure Kleinen sowas auch? Ich habe das Gefühl, der Hubbel ist nach dem Stillen auch doller.

LG + Danke für Eure Antworten
melenegun #blume mit Jonna Eva (*14.12.06)

1

hallo,
glaube deinem kia,das ist echt nichts schlimmes.das ist die so genannte saugblase,die löst sich nach ner zeit,entsteht dann wieder neu.aber wie lange das ist ,kann ich dir nicht genau sagen.
lg
tokessaw & lilyth-eve #freu

2

Unsere Kleine hatte sowas an der Unterlippe. Inzwischen ist es aber wieder weg.

Top Diskussionen anzeigen