Welche Größe bei Thermoskanne?

Hallo Ihr!!!

Bin gerade dabei abzustillen und brauche mal euren Rat. Möchte mir gerne 2 Thermoskannen anschaffen, so dass ich mobil bleibe. Habe gedacht, eine für heißes und eine für kaltes Wasser. Welche Größe habt ihr? Reichen300 ml oder doch besser 500 ml?
jana4

Da mein Sohn mind. 200 ml pro Flasche trinken mag und ich manchmal schon zwei oder drei Flaschen unterwegs füttern muss, habe ich eine 750 ml-Kanne. Ausserdem noch eine mit 300 ml für kälteres Wasser. Denk dran, dass Du ja vielleicht auch mal einen Tagesausflug in den Zoo machst oder so. Ist blöd, überall nach Wasser zu fragen.

Danke für deine schnelle Antwort!!
Dann werde ich mir wohl auch besser eine große besorgen. Für das kalte Wasser reicht dir eine 300 ml Flasche?
jana4

Etwas größer wäre vielleicht besser, aber wir hatten nur eine kleine Kanne. Aber ist nicht so schlimm, Plastikflaschen kühlen auch schnell ab.

Für zu Hause habe ich eine Große, für unterwegs eine kleine. Das kalte Wasser fülle ich in eine normale Flasche (bzw. wenn ich da rein fülle ist es noch heiß). Da kommt dann der Verschluss drauf und so bildet sich ein Vakuum, weil das Wasser ja noch heiß ist. Es bleibt dann länger frisch.

Ich stille allerdings auch noch in Teilzeit und brauche nicht so viel Wasser.

Hallöchen

Vanessa ist zwar aus dem Flaschenalter schon raus, was mich aber nicht davon abhält dir zu antworten.

Ich bin mit einer 1Ltr.Kanne ganz gut gefahren, ich hatte 2 Püllies dabei, in einer hatte ich schon Wasser zum abkühlen drin.
So hab ich das Wasser dann in der 2ten Flasche abgemischt und die Milch zubereitet.

Dann hab ich "Wasserflasche" wieder nachgefüllt, aus der Kanne, und hatte so wieder abgekühltes Wasser (zur nächsten Mahlzeit).

LG
Micha + Vanessa 23Mon


PS: Mag vielleicht umständlich klingen, aber es war für mich eine Platz- und Gewichtsfrage unterweg.

Sehr schlau!!!
Da hatte ich noch garnicht drüber nachgedacht.
Danke !!!
Jana

Hallo!

Ich hab mal eine doofe Frage!

Wozu benötigt ihr in einer zweiten Kanne kaltes Wasser? Habt ihr abgekochtes kaltes Wasser dabei? Wie mischt ihr die Nahrung?

Wir haben zum Glück einen Wasserkocher, bei dem wir die gewünschte Temperatur einstellen können. Das heisst, dass wir einmal eine ganze Kanne abkochen und es abkühlen lassen und wenn es 50 Grad hat füllen wir es in unsere 300 ml Thermoskanne. So haben wir immer genau die Temperatur die wir brauchen.

VG
Melli und Lukas (niedliche 12 Wochen jung)

Ich habe mir erst eine 1 Liter kanne geholt. Aber viel zu unpraktisch. Habe jetzt eine 500ml Kanne und nehme zusätzlich noch einen Tetrapack (1L von Rossmann) Babywasser mit zu abkühlen. Dann brauche ich keine 2 Kannen.

Melanie + #baby Hannah (13 Wochen)

Top Diskussionen anzeigen