Tip für erkältete Babies - Heilwolle !

Ich hab bisher Babix Tropfen benutzt. Wären die auch ok?
Wir waren wegen so nem Anfall über nacht im Krankenhaus... das hat mir echt gereicht!!!!

Hallo !
Nein, lass die Babix-Tropfen unbedingt weg ! Die können solche Krämpfe sogar noch fördern #schock
Nimm lieber 100 % reines Lavendelöl, das hilft bei Atemwegsinfekten und beruhigt gleichzeitig !
Liebe Grüße,

Katrin

Mmm...h! Die sind mir aber extra empfohlen wurden, weil kein Menthol drin ist. Aber ich bin ja für alles neue offen!!!!! Bekomm ich das Öl auch in der Apotheke oder in der Drogerie/Reformhaus?

Hallo !
Gutes Lavendelöl bekommt man meist in Reformhäusern oder Naturkostläden. Die aus der Apotheke fand ich nie besonders gut.
Du kannst sie auch online bestellen bei www.bahnhof-apotheke.de, ich nehme immer die Öle von Primavera.
Liebe Grüße,

Katrin

Hallo Katrin,

was bitte ist Heilwolle???????????#kratz
Bin ja immer für alternative Methoden zu haben, aber das habe ich noch nicht gehört.
#danke
LG
Doro mit Sanja 10 Monate

Hallo Doro !
Heilwolle ist einfach unbehandelte Schafwolle, die nicht gekämmt oder versponnen wurde, nichts anderes :-)
Deshalb sollte man sie auch nicht direkt auf die Haut legen bei Babies, da sie natürlich Allergien auslösen kann.
Liebe Grüße,

Katrin

Hallo

Wo gibt es das ???

lg

Hallo Sandra !
Ich habe sie in der Apotheke bestellt, gibt es aber bestimmt auch in Reformhäusern ...
Einfach mal nachfragen.
Liebe Grüße,

Katrin

Ach,

gegen Erkältung hilft die auch?

Gut zu wissen, ich nehm sie immer, wenn Leon nen Wunden Po hat... mit in die Windel, vor die Wunde Stelle, und nach spätestens 2 Tagen ist wieder gut.

Und mir hat sie am Anfang geholfen, als ich vom Stillen wunde Brustwarzen hatte...

LG Susi

Hallo Susi !
Ja, gegen Erkältung hilft sie auch. Durch die Wärmeentwicklung lässt der übermässige Hustenreiz nach und der Schleim löst sich.
Ist das gleiche Prinzip wie beim Wollschal wenn man Halsschmerzen hat #aha
Liebe Grüße,

Katrin

Top Diskussionen anzeigen