Unser Kinderwagen wurde geklaut

Hallo,

Uns wurde heute der Kinderwagen geklaut und ich bin einfach geschockt! Wir waren in der Krabbelgruppe in der Kirche hier im Ort und im Nebenraum der Kirche werden die Kinderwagen geparkt. Aus diesem Raum wurde der Kinderwagen einfach geklaut. Wir haben das ganze Kirchengelände abgesucht, alle Räume durchgeschaut (auch die abgeschlossenen) aber nichts....Ich hatte ja wirklich die Hoffnung, daß es nur ein Irrtum oder ein dummer Streich war !
Leider war es ein sehr schöner und auch nicht billiger Kinderwagen, der auch noch Top in Schuss war bzw. ist.
Ich bin so wütend und kann mir gar nicht erklären, wer auf die Idee kommt.
Ich hätte nie gedacht, daß jemand so dreist ist in die Kirche zu gehen und dort einen Kinderwagen einfach mitzunehmen !!!!

Ich war auch immer sehr vorsichtig und habe mir genau überlegt, ob ich irgendwo den Kinderwagen abstelle oder nicht. Nie hätte ich ihn irgendwo vorm Geschäft, Schwimmbad oder Kinderarzt stehen lassen. Aber in einem Nebenraum in der Kirche ? Das hätte ich nie gedacht. Vor allem nicht in einem so kleinen Ort wie bei uns. Den nächsten Kinderwagen werden wir durch eine dicke Kette sichern. Egal wo ich ihn hinstelle. Am besten auch bei uns in der Garage (Einzelgarage...) Man kann offensichtlich nie vorsichtig genug sein. Unglaublich

So, ich wollte das nur einfach mal loswerden !

1

Hallo!

Das ist ja echt unglaublich!!!!

Wer macht denn sowas? Bist Du zur Polizei?

Unfassbar!!!

Lg
Bia + Christian

9

Ja, bin sofort hingegangen. Schon allein aus Versicherungstechnischen Gründen.
Allerdings konnte man mir dort nicht gerade Hoffnung machen.

2

also das find ich echt assi....vielleicht siehst du ja bald jemand damit rumlaufen

3

Kenne ich.
Uns hat man den Buggy vor dem Eingang des Kindergartens geklaut, während ich meinen Sohn dort ablieferte. Cool, ne? :-[
Aber mich wundert nix mehr, nachdem man uns schon die Getränke vom Balkon geklaut hat.
Ich wünsche diesen Leuten ein dickes Rudel Kamelflöhe an`s Ar...loch.

10

@ mondschaf...passt zwar nich zum thema, aber hatte gestern nichmehr gesehen, dass du noch geantwortet hast (bezgl. zahnen)
also ja das osanit ist rein pflanzlich, das was du hast kenn ich nich. hier mal die bestandteile von osanit: Chamomilla recutita, calcium phosphoricum, magnesium phosphoricum, calcium carbonicum, ferrum phosphoricum (vielleicht enthält deins ja das gleiche???)
und ich hab auch gehört, dass das gel nich lange vorhält, eigentlich nur während des einmassierens und kuzre zeit danach.


liebe grüße yvonne + finn * 23.06.2006

p.s. das mit dem kiwa ist echt nen starkes stück

12

;-)MONDschaf?
Ich denke, Du verwechselst mich. Hier laufen viele Schafe rum, da kann das schonmal vorkommen.

weiteren Kommentar laden
4

Hi,
auch wenns für Dich jetzt zu spät ist ein Tipp: wir haben immer ein stinknormales Fahrradschloss dabei, und der Wagen wird immer, wenn wir ihn abstellen, angeschlossen.

Das hält den Gelegenheitsdieb, der zufällig vorbei kommt, vermutlich auf...einen professionellen Fahrraddieb natürlich nicht, aber zumindest kann ich dann einer evtl. Versicherung ein geknacktes Schloss vorweisen.

Frag mal nach, vielleicht ist der über die Hausratversicherung mitversichert? Bei Fahrrädern ist das ja manchmal der Fall, keine Ahnung, wie das bei Kinderwagen ist!

Viele Grüße
Miau2 mit #baby Maximilian *12.05.06

8

Ja, ich habe gerade schon mit unserem Versicherungsmenschen telefoniert und es sieht ganz gut aus. Komplett werden wir ihn wohl nicht erstattet bekommen, aber zumindest einen ganz guten Betrag. Hoffentlich geht da nichts mehr schief.

Das mit dem Fahrradschloß werde ich ihn Zukunft auch machen.

5

Sofort der Polizei melden und Ebay & Co (auch z.b Lokale Supermärkte haben solche PinBoards) absuchen die nächsten paar Tage!! Wer weiss, ob er zufällig angeboten wird?

Genaus deswegen habe ich ein Fahrradschloss dran, da ein Bugaboo bekanntlich nicht billig ist. 900 Euro lässt man nicht ungeschützt rumstehen, machst mit dein Fahrrad oder Handy auch nicht.

Sowas Asoziales hätte ich überall erwartet, aber in der Kirche! Möge er oder sie im Fegefeuer landen (ist ein Scherz natürlich, aber sowas!)

7

Du hast 900 Euro für einen Kinderwagen bezahlt??? #schock

13

Du wirst lachen, eine der Mamas hatte ihren Bugaboo da stehen und der war noch da....!!!! War auch nicht abgeschlossen. Das hat in der Kirche bisher auch noch keiner gemacht.

Unser Modell war ein Emmaljunga, auch ganz schön teuer. Manche Leute haben manchmal auch gelacht, weil ich so vorsichtig war damit. Wie gesagt, ich habe ihn sonst nie irgendwo stehen lassen, in einem Raum in der Kirche hatte ich einfach absolut keine Bedenken.

weitere Kommentare laden
6

Hallo!

Mir wurde der Kinderwagen zwar noch nicht geklaut (ist auch erst sein 9 Wochen in Gebrauch), aber trotzdem kann ich deine Wut verstehen.
Ich lasse den Wagen auch nirgend unbeaufsichtigt stehen, erst Recht nicht bei uns vorm Haus. Die sind so teuer und es wäre verdammt schade, wenn den einer mitnehmen würde.

Ich wünsche es dir, dass du ihn wiederbekommst.

VG
Melli und Lukas (der sich von seiner 2. Impfung ausschläft)

11

Hallo :-)

das ist ja heftig #schock .. gestern hab ich auch so ein schreck bekommen .. mein mann kam von nachtschicht u. fragte mich, wo ich denn den kinderwagen hingestellt hab#kratz na wie immer in den hausflur, da ich im 4 stock wohne ohne farstuhl

er meinte, er steht nicht da #schock .. also schnell latschen an und runter gucken #schock er ist nicht an seinem platz .. zweiter gedanke, unter der kellertreppe *10784kg* fallen vom herzen .. da stand er, mit einem zettel dran vom mieter ausm haus, das sie ihn runter gestellt haben,weil sie abends den platz gebaucht hätte #schwitz .. ich hab mich vielleicht erschrocken.. da ein neuer kiwa momentan mal gar nicht drin wäre .. aber zum glück alles gut gegangen!!!

kann dich also guuuuuuuuut verstehen!!!

LG Niedliche mit Vanessa die auf meinem schoß sitzt u. an meine finger knatscht #herzlich 8 monate

17

ich bin geschockt#schock das ist ja wirklich dreist. so weit ist es schon in unserer geselschaft das so gar schon kiwa geklaut werden. wo soll das noch hin führen???
lg tina

18

Ich habe mal selber erlebt, wie eine Mutter in der Situation war, wie Du.

Ihr wurde der Zwillingswagen gestohlen, auf offener Straße, bzw. Fußweg.

Sie war beim Schlecker (ich auch) und sie musste den Wagen draußen lassen, weil der nicht durch die Tür passte.

Später hörte ich nur an der kasse, sie laut reden.

Naja, ich bekam dann mit, das der Wagen weg sei.
Sie hat fast geweint und Ihre beiden Kiddies (etwa 1,5 Jahre) damals, standen nun neben Ihr.
wir haben alle gesagt, wer sowas macht.
Vom Dieb natürlich keine Spur mehr.
Die Polizei kam dann und nahm den Fall auf.

Jedenfalls hing noch lange der Zettel beim Schlecker, wer den wagen und evtl. den Dieb gesehen hat?

Was raus gekommen ist, weiß ich leider nicht.

Meine Schwester wurder der Buggy auf dem Flughafen warscheinlich geklaut, jedenfalls kam der nicht mit dem üblichen Gepäck mit.

Ich finde es eine Frechheit einer Mutter und dem Kind den Wagen zu klauen.
Nein, alleine mit dem Gewissen das ich mein Kind in einem geklauten Wagen schiebe...

ich hoffe, das der Dieb gefunden wird. Und du deinen Wagen wieder bekommst.

LG, fiori#blume

Top Diskussionen anzeigen