Spucken beim robben?

Hallo
Wie macht ihr das? Also, wenn ich Jan füttere und ihn dann anschließend zum Spielen auf den Teppich lege, beginnt er natürlich zu robben. Dann kommt in der Regel entsprechend auch die halbe Mahlzeit wieder heraus. Über die robbt er dann und wischt sie wieder auf.#augen
Den ersten Pulli hat er heute gerade mal eine halbe Stunde angehabt, und jetzt ist der schon wieder in der Wäsche.
Es nutzt auch nicht ihn erst mal ´ne halbe Stunde rumzutragen, dann kötzelt er eben später.
Kann man da was gegen tun?
Oder wechselt ihr auch jede Stunde vollgespuckte Pullis und könntet halbstündig die Schleimspur wieder wegwischen?
LG Inga + jan (7,5 Monate)

1

Hi,

Wir haben das Problem nur, wenn er innerhalb von einer halben Stunde nach dem Essen in Bauchlage ist. Danach wird dann nur noch gesabbert.

Also kommt er in der Zeit auf den Arm, oder in die Wippe, o.ä.

Danach ist es dann kein Problem mehr. Aber Obertteile müssen wir trotzdem ständig wechseln, weil er momentan ganz schön viel sabbert. Besonders wenn er ganz konzentriert in Bauchlage versucht zu robben.

LG
Sunny + Dustin (*30.08.2006)

2

Luis macht das auch...
aus dem Grund lege ich ihn nicht direkt nach dem Essen auf den Bauch, sondern setze, oder halte ich ihn aufrecht, damit das essen erstmal in der waagrechten bleibt, etwa eine std nach dem essen ist die gefahr des spuckens gebannt #freu

Kannst ja mal probieren

LG
Yvonne & Luis (*17.05.06)

3

Hallo Inga,
nee eigentlich nicht, Paul hat bis jetzt noch nicht 1ml Nahrung wieder zurück gegeben, was der einmal hat gibt er nicht mehr her;-)
ob es da was gibt was gegen das *Kötzeln* hilft weiss ich gar nicht, denke aber ehr nein !

Er fängt jetzt auch an zu robben, was auf laminat aber etwas schwieriger ist, denn auf dem teppich oder auf seiner Krabbeldecke bleibt er ja nicht wirklich.

und was die Pullis oder die Kleidung allgemein angeht, schafft euch nen Trockner an, dann ist alles schnell wieder sauber und trocken im Schrank !;-)

LG Andrea#blume & Baby-Paul (8 Monate)
http://i12.tinypic.com/3zgdw5f.jpg

4

Hi
Also das Starten auf Laminat ist vielleicht etwas schwieriger. War bei uns auch so. Aber jetzt klappt es besonders auf dem Laminat oder den Fliesen super, weil er da ja besser rutschen kann.
Übrigens Trockner haben wir ja wohl. ;-)
LG

5

na dann ist die wäsche doch auch schnell wieder gemacht, ich habe 3 Kinder und nen Handwerker-Mann was meinste was bei mir an Klamotten anfällt ;-) *hehe* wenn wir da keinen Trockner hätten würd ich glaub ich sterben ;-)

und das mit dem krabbeln das kenn ich, ich bin ganz froh das er noch nicht krabbelt, das kommt noch früh genug und dann kann man nicht mehr so entspannt vorm PC schreiben wie jetzt ;-)

6

Hallo :-)

das ist völlig normal u. man kann dagegen nicht viel tun ;-) ... auch nach 2 std. kann immernoch was hoch kommen, wenn die kleinen mal komisch liegen oder sich sehr auf den magen drücken oder diese wip bewegungen aufm bauch machen. wenn vanessa gespuckt hat, nur bissel .. lass ich den pulli an u. mach sie sauber natürlich a uch den teppisch #heul ich glaub, wenn sie laufen kann und sicherer geworden ist, muss nen neuer teppisch her #augen

zurück zum pulli ;-) wenn sie so richtig gekotzt hat ... zieh ich sie um, ansonsten,wenn man ne ärmel voll ist oder so u. das nicht doll nass ist, bleibt der an bis abends u. am nächsten tag bekommt sie einen neuen an.. wen ich jedesmal madame umziehen müsste, bräuchte ich mind. 20 pulli´s #schock .. an manchen tagen spuckt sie nämlich alle 10 min. #augen ...

LG Niedliche+Vanessa, die friedlich mit dem luftballon spielt#herzlich 8 Monate

Top Diskussionen anzeigen