Kindersitz auch für den Vordersitz?? Römer King TS Plus

Hallo,
ich glaube mich daran zu erinnern, dass der Verkäufer sagte, man könne den Kindersitz auch auf dem Beifahrersitz montieren. Auch ein evtl. vorhandener Airbag würde nichts machen - ist bei unserem Kleinwagen jedoch eh nicht vorhanden und beim "Großen" wird der Sitz eh meist hinten rein kommen.

In der Beschreibung hab ich darüber jetzt nichts gefunden.

Kennt sich da jemand aus, stimmt das?

MfG
laraspapa

Allein schon wegen der Sicherheit, würde ich den gar nicht vorne hin machen. Kann mir aber nicht vorstellen, dass das erlaubt sein soll.
LG

Hallo

Die Babyschale - meinst Du hoffentlich - kann auch auf den Vordersitz. Allerdings darf dann KEIN Airbag vorhanden sein oder Du mußt ihn ausstellen lassen!

LG ennovi

Nein, nicht die Babyschale - da war's klar.

Da es beim Kleinwagen etwas umständlicher ist, nach hinten rein zu kommen, fanden wir's schon praktisch, als wir eben vom Verkäufer hörten, dass der auch vorne geht........Sagte auch noch, dass ein Airbag beim Kindersitz vorne nichts ausmacht - aber ich würd schon gerne auf Nummer sicher gehen, da in der Beschreibung darüber nichts zu finden war.

Wir haben zwar nicht den Römer King, sondern den MaxiCosi Tobi. Aber ich hab' die Verkäuferin gefragt, ob der Tobi auf den Vordersitz (mit Airbag) montiert werden dürfte. Auskunft von ihr: Wenn er immer in aufrechter Position steht und der Beifahrersitz ganz nach hinten geschoben ist, wäre das OK#schock. Naja, ich würde mich da nicht drauf verlassen. Bei uns kommt der Sitz nur nach hinten.
Da Du ja aber keinen Airbag hast, würde ich das nicht so schlimm ansehen.
Um aber 100% Sicherheit zu haben, würde ich an Deiner Stelle mal bei der Polizei anrufen. Klar, nicht die 110, sondern Euer zuständiges Revier. Die müssen's schließlich wissen.
Auf die Aussagen von Verkäuferinnen verlass' ich mich nicht mehr, seitdem mir eine klarmachen wollte, ich bekäme Punkte in Flensburg, wenn ich Felix zu früh aus der Babyschale rausnehme#kratz.

Viele Grüße, Sandra.

weiteren Kommentar laden

Hallo,
der King TS Plus darf auch auf den Vordersitz. Man soll den Sitz bei vorhandenem Airbag möglichst weit nach hinten stellen, damit der Airbag nicht so heftig aufprallt. Ich weiß nicht, warum man hier ständig gesteinigt wird, wenn man das Kind auf dem Vordersitz montiert. Ich empfinde es als sicherer, wenn ich nicht ständig instinktiv nach hinten schauen muß was mein Kind macht.

LG
Nicole+Pascal, der auch vorne mitfährt, weil Mama nur einen3-türer hat.

Eben, ich versuche gerade die Frage zu verstehen. #gruebel

Mein Kind hat auch immer vorn gesessen und tut das heute noch. Besionders wenn sie klein sind hat das doch enorme Vorteile.

Ist das ein scharfes Bild in deiner VK...voll der Wellness-Tag auf'm Sofa. Muß ich auch mal wieder machen!

LG
Nicole

weiteren Kommentar laden
Top Diskussionen anzeigen