Wann badet Ihr Eure Kleinen ? anschliessend ins Bett ? oder zu kalt ?

Guten Morgen liebe Mamis !

Heut hätt ich eine Frage zum Theme BADEN...

Wir handhaben das momentan wie folgt:

Alle drei Tage ist Baden angesagt... Von der Uhrzeit her achten wir darauf, dass sie anschliessend noch eine Weile bei uns im Wohnzimmer sein kann, wo es schön warm ist.
Da wir im Schlafzimmer immer darauf achten, dass wir zwischen 16 und 18 Grad haben, möchten wir sie gleich nach dem Baden nicht ins Bett bringen, da es da doch relativ kühl ist und unsere Kleine unheimlich viele Haare hat :-D Nicht dass die kleine Maus krank wird... Man soll ja auch nach dem Baden nicht gleich raus gehen...

Deshalb baden wir sie meistens so gegen 18 Uhr... und 4 - 5 Stunden später gehts dann ab ins Bett.

Wir setzen ihr auch anschliessend für ca. 30 min noch immer ein
leichtes Baumwollmützchen auf... das hat uns unsere Hebi damals geraten. Muss das jetzt eigentlich noch sein ? Oder war das nur als sie ein Neugeborenes war ? Sie hasst das nämlich wie die Pest :-(

Wie macht Ihr das ??
Praktsich wäre das ja schon, wenn wir Ihr nach dem Baden noch das Fläschchen geben würden und dann ab ins Bett... weil sie ist da nachher immer richtig schön müde. #schein

Wie handhabt Ihr das ??

#danke schonmal für Eure Antworten !

Liebe Grüsse

Pia & Svenja (fast 4 Monate) #klee

1

ihr badet gegen 18 uhr und 4-5 std. später geht sie ins bett? also nachts erst? #kratz

wir baden einmal die woche, danach trockentoben im schlafzimmer mit heizlüfter, kuscheln, flasche, ab ins bett.

lg, nicole und svenja

6

Ja wir baden gegen 18 Uhr und gegen 22 - 23 Uhr geht sie ins Bett.
Da sie morgens ziemlich lange schläft und am Tag ihre fünf Fläschchen bekommt/braucht wird es mit der letzten Flasche immer sehr spät.

Im Schlafzimmer mit Heizlüfter ??
Wird es da nicht etwas warm zum Schlafen ?
Ideal sind ja 16 - 18 Grad. Und genau deshalb mag ich sie ja nicht frisch gebadet ins Bett legen sondern sie schläft anschliessend in ihrem Stubenwagen im Wohnzimmer und dann nach dem letzten Fläschchen kommt sie ins Schlafzimmer.

LG

Pia & Svenja

10

Hi Pia!

Svenja hat auch das Problem mit den Fläschchen, sie geht gegen 20 Uhr ins Bett, und gegen 23 Uhr wird sie wach bzw. wir holen sie raus und geben ihr ihr 2. Nachtfläschchen. Deshalb muss sie doch aber net wach bleiben bis Uhre.

Wegen dem Heizlüfter. Der steht in unserem Schlafzimmer, also wird im großen Bett getobt/gekuschelt. Angezogen gehts dann rüber ins Kinderzimmer, wo es die Flasche gibt, was schon so sein 30 min dauert mit Bäuerchen. Bis dahin ist das Schlafzimmer dann auch nicht mehr knackig warm, sodass es diort ein gutes Schlafklima hat.

LG, Nicole und Svenja, die heute abend baden darf!

weitere Kommentare laden
2

Hallo Pia,

Noel ist 15 Wochen alt. Nach dem baden trocknen wir ihn entweder mit einem Handtuch ab oder aber föhnen ihn ab und an. Das liebt er. Nach ausgiebigem spielen und toben auf der Wickelkomode wird er wieder angezogen und dann wird entweder noch im Wohnzimmer oder in unserem Bett etwas gekuschelt. Danach gehts dann ins Bett .Die Wickelkommode steht im Kinerzimmer, da ist es immer schön warm und das Bett in unserem Schlafzimmer.

Mützchen haben wir ihm nach dem baden nie angezogen, allerdings hat er kaum Haare und bei uns ist es immer warm in der Wohnung, denn ich friere immer *g*

Das Köpfchen wurde aber immer gut trocken gerubbelt.

Wir baden ihn meist so gegen 19 Uhr und ins Bett geht es dann auch erst gegen 21/22 Uhr. Vor ein paar Tagen war es sogar 23 Uhr, aber wir versuchen nun ihn früher ins Bett zu bekommen.

LG

Anna mit Noel ab morgen 15 Wochen (HP über VK)

3

Luca badet 3mal die Woche,meistens gegen halb6 danach wird er umgezogen und mit dem Handtuch getrocknet,manchmal auch noch etwas geföhnt denn er hat auch sehr viele Haare.Danach bekommt er seine Flasche und geht ins Bett gegen 18:30uhr
Liebe Grüße

7

Wie warm ist es denn bei Euch wo Luca schläft ?
Ich trau mich eben nicht, sie gleich nach dem Baden ins Schlafzimmer zu legen... bei ca. 17 Grad.

LG

Pia

4

Hallo :-)

ihr badet gegen 18 uhr ist die kleine ist dann noch 4-5 std,. wach .. das ist aber ziemlich spät finde ich!!! vanessa wird alle zwei tage gegen 15.30 ihr gebadet ... dannach ist sie immer so müde, das sie nicht mal mehr spielen will ... dann gibt es 16 uhr die falsche und sie verschwindet ins bett bis morgen früh ... nun ja, von unseren bettzeiten mal angesehen.. würd ich es so machen das etwa 30 min. nachdem baden die kleine im bett ist... baden macht in der regel müde, dannach noch eine flasche und ab ins bett...

wieso setzt ihr eine mütze nachdem baden auf?? ich föhne vanessa trocken, und natürlich auch ihre haare!!!!

LG Niedliche+Vanessa, 8 Monate.. die heut nur knatscht#augen

8

Svenja bekommt nach dem Baden Ihr Fläschchen... und schläft dann ca. 2 Stunden... ich hab ja nicht gesagt, dass sie solang wach ist :-) Dann bekommt sie ihr letztes Fläschen so gegen 22 - 22.30 Uhr... da sie morgens lange schläft wird es mit fünf Fläschchen leider immer so spät...

Und DANN kommt sie in Ihr Bettchen zum Schlafen.

Lieber wäre es uns natürlich wenn wir sie vor dem letzten Fläschchen baden könnten und dann ins Bett bringen... Aber das trau ich mich eben nicht ... frisch gebadet ins relativ kühle Schlafzimmer.

LG

Pia

9

Hi!

Ist 16 Uhr für die Nachtflasche nicht etwas arg früh???? Ich meine für dich ist es sicher ideal, du hast dann viel Zeit für dich, aber meinst du nicht es ist etwas viel von 16.30 Uhr bis morgens zu schlafen??? Vielleicht hat sie nen Eisenmangel, dann schlafen die Babys nämlich extrem viel.

Viele Grüße, Nicole

PS: das ist weder stenkern noch sonstwas sondern ne ernstgemeinte Frage

5

Hallo!

Leandro wird jeden Sonntag morgen gebadet,weil morgens hat er die beste Laune.
Aus der Wanne raus wird er im Bademantel und Handtusch eingemümmelt und dann ins KiZi (keine 2meter) gebracht gewickelt, Fingernägel gekürzt, eingecremt, massiert,Ohren sauber gemacht und dann ziehe ich ihn an.

Und alle 2Tage mache ich "Katzenwäsche".

Finde es reciht ihn einmal in derWoche zu baden zu der Jahreszeit.

LG

14

hiiiiiiiiii,

verstehe nicht warum hier so viele mamis denken das deine svenja zu spät ins bett geht......... ich würde sagen es ist von baby zu baby anders.........;-)

wir baden nina erst gegen 22 h, sie wird mit handtuch getrocknet, dann kuscheln wir mit ihr und nach ca 2-3 stunden isst sie und schläft beim stillen ein....

lg und alles gute.bussi, maja und baby nina (6 monate)

Top Diskussionen anzeigen