In Pre Milch weniger Eisen???

hallo,

emma wird bald 8 monate und bekommt aptamilPRE milch.
klappt auch supi...

hab gerade in einem post gelesen das dort weniger eisen drin ist als inder 1er?!#kratz (wusste ich nicht#gruebel)

sie ist tagsüber ziemlich oft müde...,könnte es damit zu tun haben das ihr eisenbedarf nicht gedeckt ist?

mhh...#gruebel

danke für eure antworten

julia

1

Hallo Julia,

ich habe gerade mal nachgeschaut, ich nehme die PreMi und die Einser von Humana und die Eisenwerte sind beide gleich. Also ist es zumindest bei meiner Milch nicht so.

Liebe Grüße

Katja

2

Hallo,

sie bekommt doch sicher schon Brei??? In Fleisch, Getreideflocken oder auch in roten Säften ist genug Eisen drinn-ich glaube nicht das Du die Milch da umstellen musst. Rede sonst mal mit der Kiä wenn Du denkst das die Müdigkeit mit Eisenmangel zu tun haben könnte.

Janine

3

ja sie bekommt schon brei...:-)

werde den kia mal fragen!

danke und viele grüsse

julia

4

Hallo Julia,

selbst wenn der Pre-Nahrung künstlich mehr Eisen beigefügt wäre, könnte der Körper es zusammen mit der Milch sowieso nicht aufnehmen.

Besser ist es den Kindern nach dem 6. Lebensmonat 5x pro Woche 30g Fleisch in den Mittagsbrei zu geben und viel Eisenhaltiges Getreide zu geben (hIrse).

Ausserdem die Gabe von Vitamin C haltigem Obst zusammen mit Mittagsbrei und GOB und zwei aufeinanderfolgende Milchfreie Mahlzeiten (Mittagsbrei und GOB).

LG, Andrea

Top Diskussionen anzeigen