Hilfe - Kind bekommt schlecht Luft wenn es auf dem Rücken liegt!

Seit heute morgen hält unsere Kleine (fast 6 Monate alt)plötzlich ständig die Luft an oder schnappt nach Luft. Wenn sie den Schnuller drin hat und durch die Nase atmet, ist aber alles ok. habe schon richtig angst vor der Nacht! da kann ich sie ja nicht ständig beobachten! Kennt das jemand? Was kann das sein?

Dachte erst, sie hat vielleicht die Nase etwas zu und hab ihr Muttermilich reingeträufelt....und viel Tee zu trinken gegeben,
falls der Hals trocken ist....aber immer noch dasselbe...teilweise röchelt sie richtig - das macht mir angst!

1

leg sie auf die seite oder den bauch und guck obs besser wird.
oder geh zum arzt wenns gar nicht geht.

2

auf die seite legen zum schlafen ok, aber auf den bauch würde mir angst machen. aber wenn sie nicht auf der seite liegen mag, wurschtelt sie sich eh wieder auf den rücken....macht sophie auch seit ner weile ;-)

lg anita

3

Hallo!

Hat Deine Maus Husten??? Dann könnte es Pseudo Krupp sein und damit solltest Du dann zum Arzt gehen. Wenn sie keinen Husten hat, weiß ich auch nicht...Dann versuch es, sie auf die Seite zu legen und wenn es besser wird, leg ihr eine Decke oder ein Hnadtuch in den Rücken, dass sie sich nicht zurück drehen kann. Würde es dann beobachten und wenn´s nicht besser wird aller spätestens am Montag zum Doc fahren.

Alles Gute und LG Svenja mit Dustin (der gestern schon 8 Monate geworden ist #schock)

4

Mensch, mensch, mensch schnapp das Kind und fahr damit zum Notdienst.

Wie soll diese Forum denn in so einem Fall weiterhelfen? Was willst Du lesen? Wir sind 1. keine Ärzte und haben somit gar keine Ahnung und selbst wenn wir Ärzte wären, eine Ferndiagnose übers Internet ist einfach nicht möglich.

Wenn das Kind keine Luft bekommt und röchelt, was sitzt Du dann noch zu Hause rum? Ab zum Arzt.

Gruß
Susan

5

Danke für eure Antworten + Hinweise!!!!

Hallo susan,
wenn´s schlimm wäre, würde ich natürlich SOFORT zum Arzt fahren und keine Sekunde zögern, aber die kleine Maus lacht auch so viel und sobald sie den schnulli drin hat, ist alles ganz normal und im sitzen oder auf dem Bauch oder beim rumtragen oder spielen macht sie das auch nicht. die Omas meinen, sie würde versuchen, einen neuen Ton rauszubringen (?????) und habens als "schlechte Angewohnheit" bezeichnet.....
werde aber morgen wahrscheinlich trotzdem zum Doc fahren, war zwar letzte Woche auch da, Lunge wurde abgehört, alles bestens, Kind quietschvergnügt....da konnte er nichts feststellen! Vielleicht will sie sich damit einfach dagegen wehren, auf dem Rücken zu liegen...macht ihr ja keinen Spaß mehr, sie dreht sich ständig auf den Bauch....
ich werde´s weiter beobachten und morgen früh noch mal mit der Süßen zum Doc fahren.

Top Diskussionen anzeigen