Durchfall bei Stillkind - wie erkennen?

Hallöchen,

Max ist heute 8 Wochen alt und wird gestillt. Entsprechende Konsistenz hat sein Stuhl: gelb, flüssig und mit ziemlichem Druck, wenn er die Pampi vollmacht.
Jetzt ist er seit Mittwoch erkältet, ich werde zum ersten Mal mit einem kranken Baby konfrontiert und habe mich in diesem Zusammenhang mal gefragt, wie man eigentlich erkennt, wenn so ein kleiner Wurm Durchfall hat... #kratz

Fragende Grüße,
jenny

1

an der kleidung ;-)
wenn babys durchfall haben,schießt das so schnell und heftig raus, das sie aus der windel raussch... .


gruss sandryves

Sabrina+Yves Cedric (2)+Zoe Alina (6 Wochen)
http://www.unserbaby.de/pieper/content.html

2

Hey#kratz

An der Kleidung,das ist doch Quatsch.

Allso wenn du ausschlieslich stillst,kann das AA von deinen Schatz vielen Farben haben von Senfgelb bis leich grünlich,mit stückchen und Ohne,mal eimal am Tag und auch 10 mal ist bei Stillkinder normal#hicks

Meine Hebamme sagte mir damals wenn beim Stillbaby das AA dunkelbraun ist und übelricht dann kann das ein anzeichen von Durchfall sein.
Ich habe Nele 7 Monate voll gestillt zum Glück hatte sie nie Durchfall,darum habe ich auch mal meine Hebi gefragt,weil bei Stillkinder das AA ja doch mal ziemlich dünn ist.
Auch eine grüne Farbe srpicht nicht für Durchfall zumindest bei voll Stillkindern nicht.
Ich hoffe ich konnte dir helfen
Lieben Gruss#
Antje mit Nele 21.11.05

3

Hallo,

Durchfall von Stillkindern stinkt fürchterlich!

Ansonsten merkt man es kaum.

Jonas hatte nur einmal Durchfall in der Zeit und es war auch etwas bräunliches in der Windel, wenn er nur gepiselt hatte. Es lief dann einfach noch flüssiger raus, als es sowieso schon ist.

Du wirst es bestimmt bemerken!!

#herzlich
Bianca

Top Diskussionen anzeigen