Baby verschluckt sich ständig beim Trinken

Hallo zusammen,

ich nochmal..

Meine kleine Maus verschluckt sich ständig beim Trinken und bekommt dann kurz keine Luft mehr, das jagt mir immer so einen Schrecken ein.. Woran kann das liegen?

Im Krankenhaus war noch alles in Ordnung, aber jetzt.. Kann es an den anderen Fläschen liegen oder an der anderen Nahrung? Ich muss HA-Nahrung zufüttern, da ich nicht genug Muttermilch habe..

Ich bekomme jedesmal Angst, wenn meine Kleine beim Trinken plötzlich diese Geräusche von sich gibt.. Wir halten sie schon extra ganz aufrecht, aber trotzdem passiert es..

Bin ja noch so unerfahren und möchte nichts falsch machen..

LG

Sandra

1

Hallo, was für sauger nehmt ihr denn? HA Nahrung ist so dünn wie Muttermilch. Meine kleine bekommt Humana SL und wir nehmen Teesauger weil sie sich sonst nur verschluckt. mia

2

hey :)


erstmal herzlichen glückwünsch :)


das hat mein kleiner auch ganz oft gemacht. hab dann statt milchsauger einfach teesauger verwendet und es ging viel besser, wenn du pre fütterst? und jetzt wo er 4 monate ist verschluckt er sich kaum noch. also das geht schon wieder vorbei. ich hab den kleinen dann einfach schnell hochgehoben damit er besser luft bekommt und dann weitergefüttert.


lg nina+ luca (der in 3 tagen schon 4 monate wird #schock)

3

Hallo Sandra.

welche sauger nimmst du denn und welche größe? eventuell bekommt er einfach zu viel raus!

LG bIne

4

Nehme von Avent Silikon-Sauger in Grösse 1.. sind glaube ich die kleinsten..

Habe noch welche von Nuk, da steht "S" drauf, vielleicht probiere ich das nächste Mal einfach die !??!

LG

5

Hallo Sandra,

das selbe Problem hatte ich auch damals mit meiner Tochter. Ich hatte sie auch mit HA Pre-Nahrung zugefüttert und sie hatte sich bei jeder Flaschenmahlzeit gemein verschluckt. Ich hatte immer so eine Angst, dass sie noch ersticken würde. Ich war auch mit ihr in einer Klinik. Es wurden verschiedene Untersuchungen durchgeführt und alles war in Ordnung mit ihr. Dann habe ich, als sie 2 Monate alt wurde, die Milch gewechselt. Ich habe ihr dann Milumil 1 gegeben, die ist viel dickflüssiger als die Pre-Nahrung. Es hat dann tatsächlich geklappt. Sie hat sich danach kaum mehr verschluckt. Sie hatte auch Probleme mit ihrem Stuhlgang. Seitdem sie die 1er Nahrung nimmt, klappt das auch super.

LG Sevda

Top Diskussionen anzeigen