Ein Virus nach dem anderen........

Hallo!
Ich bin fix und alle! Meine 2 Zwerge wechseln sich ständig ab mit ihren Krankheiten. Klar ist das ganz normal und unumgänglich, aber es ist einfach furchtbar anstrengend. Meine Tochter (2 Jahre) geht seit November halbtags in eine Kindergrippe, seit dem sind wir alle nur noch krank. Am schlimmsten erwischt es immer meinen Sohn (6 Monate). Vor Weihnachten hatte er den RSV-Virus, der sich bei Kleinkindern und Erwachsenen als etwas hartnäckigere Erkältung zeigt. Bei Säuglingen bewirkt er starke Atemnot und Husten bis hin zu Erstikungsanfällen. Der Ärmste war eine Woche im Spital und brauchte Sauerstoff und musste viel inhalieren. An Weihnachten durfte er nach Hause und prompt haben wir alle am 2. Weihnachtsfeiertag eine Magen-Darm-Grippe bekommen. Das neue Jahr fängt an, meine Tochter ist 3 Tagin der Krippe und schon wieder krank. Sie hat 40,5 Fieber bekommen, keinen Husten, keinen Schnupfen, keinen Ausschlag, kein Scharlach... das Fieber hielt sich 2 Tage, langsam gehts ihr wieder besser, aber, wie könnte es anders sein, mein Sohn fiebert seit heute Nacht auch, 39,8. Mit Fieberzäpfchen lässt sich das Fieber gut senken, aber es kommt schnell wieder. Er weint den ganzen Tag, schläft kaum, findet keine Ruhe. Wie auch, meine Tochter ist ja noch zu Hause, weil es ihr auch noch nicht so 100 prozentig geht...
Geht es anderen Mamis mit 2 Kids auch so? Mir tun die beiden so leid, vor allem aber mein Sohn, denn ihn trifft es immer am schlimmsten.
LG Zoe0212

1

Hallo! Sorry das ich nachfrage, aber was ist ein RSV Virus?

Gruß Heidi

2

Respiratory-Syncytial-Virus
http://www.medizin.de/gesundheit/deutsch/925.htm
ist vielleicht etwas zu medizinisch erklärt....
Über Google findet man noch mehr Links zu diesem Thema
ich habe von diesem Virus vorher auch noch nie etwas gehört, aber es lagen mehrere Kinder auf der Station im Spital, die diesen Virus hatten.
Gruss
Zoe0212

Top Diskussionen anzeigen