Still-BH nötig?

Hallo ihr Lieben,

eigentlich bin ich ja noch im Schwangerschaftsforum "zuhause",aber jetzt

sind eure Erfahrungen gefragt.Ich möchte meine Tochter stillen und frage mich,ob

ein Still-BH zwingend notwendig oder erleichternd ist? Kann ich meine normalen BH-s

nicht einfach zur Seite schieben und die Brust herausholen?Vielen Dank im voraus ,

Alexandra(25.ssw)

1

also ich könnte definitiv nicht ohne!!!

deine alten bhs passen dir warscheinlich eh nicht mehr, wenn erst mal milch in der brust ist...

kaufe die stillbhs aber erst nach der geburt!! die paar tage reicht dann ein normaler bh auch aus.
bei rossmann kannste übrigends kaufen-anprobieren- evtl. zurückbringen. sind nicht die schönsten, aber erst mal reichen die und du kannst deinen mann los schicken, um die zu besorgen;-)

lg kirsten

2

Hi!

Ja natürlich könntest du. Aber sei dir mal nicht so sicher das deine jetzigen Bh´s noch nach der Geburt bzw. Milcheinschuss passen.. :-p
Ich bin von B auf F.
Ich habe mir dann Still Bh´s gekauft weil es echt praktischer ist und dann nicht so drückt und ziept als wenn du die Brust irgendwo rausschiebst.
Kauf dir mal lieber 1-2. Größere!!! Mindestens 2 Größen..
;-)

Gruß

3

Hallo Alexandra!

Ich war zunächst auch nicht begeistert von den Still-BHs, habe sie aber zu schätzen gelernt. Ich hatt mit C-Körbchen auch vor der Schwangerschaft keinen kleinen Busen und habe es zum Schluss auf sage und schreibe E bis fast F-Körbchen gebracht. Ich hatte am Anfang zwei Stück und musste dann immer größer kaufen, weil die nicht ewig nachgeben #hicks

Erstens findest Du keine BH mehr in der Größe, der nach was aussieht und vernünftig passt (wenn Du überhaupt einen findest) und zweitens gestaltet es sich dann ziemlich schwierig mit einfach mal rausholen.

Wenn Du aber eh ne kleinere Brust hast, die vielleicht auch nicht viel größer wird, kannst Du ruhig bei den "normalen" BHs bleiben. Ne Freundin von mir macht es so und ich beneide sie drum ;-)

Alles Gute für Dich! Eine schöne Schwangerschaft noch (hach, wie ich den Bauch manchmal vermisse #schein)

Liebe Grüße

Nici & Leon

4

BHs mit Körbchen sind nicht zu empfehlen. Wenn sie ohne Körbchen sind, kannst du auch die normalen BHs nehmen. Aber es zwackt dann immer ein wenig, wirst sehen. Still BHs sind viel bequemer.

5

Hallo Alexandra,

klar kannst du einen normalen BH tragen, doch mit Still-BH ist es unendlich leichter!
Ich habe immer nur eine freie Hand wenn ich meinen Kleinen anlege und damit ist es wesentlich einfacher, einen Still-BH zu öffnen und später zu schließen, als die Brust aus einem normalen BH rauszuholen. Ich kann's nur empfehlen!

Und auch von mir der Rat: 1-2 Nummern größer kaufen oder wenn möglich nach der Geburt erst einkaufen und anprobieren. Und was total klasse ist, sind BH-Verschluss-Einsätze (gibt's z.B. bei Baby-Walz), denn die Unterbrustweite geht schneller zurück als die Körbchengröße.

LG und alles Gute,
Vonni mit Benjamin *02.09.06

6

Hallo,
ich habe einen, den ich nicht benutze. Mir sind meine normalen bequemer. Kommt natürlich drauf an, ob sich die Größe ändert...
Für die ersten Tage kann ich Bustiers empfehlen :-).
Alles Gute!

Top Diskussionen anzeigen