Lauflernschuhe - schon sinnvoll?

Hallo,

unser Zwerg ist zzt. aktiver denn je und er was schon immer sehr aktiv ;-) Na ja, seit ein paar Wochen hat er halt das Stehen und Laufen (natürlich noch an zwei Händen) für sich entdeckt und möchte nichts anderes machen. Bisher sind wir mit Stoppersocken einigermaßen gut gefahren, ist aber natürlich für draußen nichts.

Lohnt sich jetzt schon eine Anschaffung von Lauflernschuhen, damit er auch draußen mal ein paar Schritte machen kann und nicht nur im KiWa sitzen muss?

LG
anastacia + Ben (15.03.2006)

1

Hi Anastacia,

Maxi hat noch keine Schuhe und ich halte es erst für sinnvoll welche zu kaufen, wenn sie wirklich schon allein laufen können und das auch schon ein ganzes Stück.

Ansonsten übt es sich am besten nur in Socken o. sogar barfuß und dann halt in der Wohnung ;-)

Übrigens, eine Bekannte hat jetzt für ihre Kleine die ersten Schuhe gekauft und dafür 40,00 Euro hingelegt. In spätestens 6 Monaten muß sie wieder hin, weil sie dann wahrscheinlich zu klein sind (wird vom Geschäft kontrolliert).

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

4

in erst 6 monaten ?! wow, an sollte die schuhgröße in dem alter schon alle 6-8 wochen kontrollieren....

LG
schnuti mit tabita amelie, der ihre ersten hausschuhe nur 5wochen gepasst haben !

2

Hallo,

Charlotte läuft auch schon an den Möbeln entlang und auch mal an der Hand 2-3 Schritte. Wir haben ihr für draussen gefütterte Lederpuschen bei ebay (Shop von Sockstock) gekauft. Die haben keine feste Sohle. Und sind darum für den Fuß eher wie Socken. Halten die Füße aber super warm und wenn man sie Imprigniert, dann kommt auch keine Nässe durch. Charlotte liebt ihre Puschis. Draussen läuft sie allerdings noch nicht. Da sitzt sie im Kiwa.

LG Denise

3

Hey,

Imke macht auch die ersten Gehversuche am Tisch etc., wir haben auch nur Fliesenflitzer an.

Also bin ich ins Geschäft und die haben mir gesagt solange sie nicht an einer Hand selbständig laufen kann soll ich warten, da die Musklen und Fußform sich noch stärken müssen.

Lg antje

5

Hi Schuhe erst wenn die kleinenselbstaendig ein paar schritte ohne festhalten laufen koennen, alles andere macht die Fuesse kaputt und auch keinen sinn , warum sollten Kinder im Haus feste Schuhe tragen ?? Je laenger sie ohne laufen desdo besser.

lg toni osteopathie

6

Die Schuhe sind für draußen gedacht, nicht für im Haus. Da trägt Ben ABS-Socken!

8

hi, also mein kleiner laeuft nun auch seit ca 6 wochen an den Haenden und mit seinem Lauflernwagen, den er vor sich her schiebt, aber ich wuerde ihn nicht draussen laufen lassen, aber wenn er wie gesagt selbstaendig Schritte macht , ohne Hilfe ab dann sind feste Schuhe zeitweise angebracht.

lg toni

7

Hm kommt drauf an, wieviel er tatsächlich draußen läuft. Mein Großer schob mit 10 Mon seinen Kiwa durch den ganzen Zoo, dazu brauchte er Schuhe. Ganz frei konnte er da noch nicht laufen.

Top Diskussionen anzeigen