Wer kennt sich aus mit Homöopathie - 2 Fragen

Hallo Ihr Lieben!

Mein Kleiner (10 Monate) zahnt im Moment total und ist vorallem abends ziemlich quängelig, hat rote Backen und sabbert....ausserdem ist er auch sonst im Moment abends total unruhig und findet keine Ruhe (ich denke, er lernt einfach zuviel Neues aufs Mal und ist damit überfordert - er beginnt grad zu laufen).

Ich habe 2 Fragen zur Homöopathie und hoffe, Ihr könnt mir weiterhelfen:

Gegen das Zahnen gebe ich im Zahnungs-Globuli von Similasan. Wirken diese eigentlich bei akuten Schmerzen, also gleich, wenn ich sie ihm gebe - oder muss ich die mehrmals täglich geben? (ich gebe immer 7 Kügeli - aber nur einmal am Abend, wenn er eben Zahnweh hat)

Kann ich ihm zusätzlich noch ein Globuli Chamomilla gegen die Unruhe geben, oder darf man verschiedene Globuli nicht mischen?

Danke schonmal im Voraus für Eure Hilfe!

LG
Mondschaf & Quängel-Felix (heute gaaanz schlimm #augen)

1

HI, doch die kann mann mischen , wir geben Osanit, und wenn es ganz akut ist, jede Stunde , nur abends erscheint mir zu wenig .


lg toni

2

Wir nehmen auch die Osanit, klar kannst Du dann trotzdem noch Chamomilla geben, aber brauchst Du eigentlich nicht wenn Du Osanit hast. Das hilft bei meinem immer gegen alles. Muss man aber ausprobieren.

Grundsätzlich würde ich sagen das 7 Kügelchen zuviel sind, ich gebe immer 4 Kügelchen wenns akut ist, dann 3 x alle 15 Minuten und danach bei Bedarf jede halbe Stunde.

LG
Katrin

3

hallo,

ich sehe das anders. unser heilpraktiker ist klassischer homöopaht und hält überhaupt gar nix von Komplexmitteln (= Osanit, oder similasan). Da gibst du ja quasi sowieso schon mehrere Mittel auf einmal... und mehrere mittel können sich dann auch gegenseitig stören.
wir haben gegen das zahnen mit unruhe immer chamomilla gegeben - aber das mit der homöopathie ist halt so 'ne sache. unsere kinderärztin nennt auch oft andere Mittel als der HP...#augen

Liebe Grüße
Moni

5

Unsere Massagelehrerin ist Homöopatin und hat uns grundsätzlich auch von den Kompexmitteln abgeraten aber das Osanit fand sie ganz ok. Aber es ist wie du sagt: jeder hat ne andere Meinung.
LG Babsi

4

Fürs Zahnen gibt es verschiedenen Globuli. Je nach schwere des Zahnens!!! Ich nehme Chamomilla, weil es eben auch gut ist gegen die Unruhe. Ich geb da 5 Globuli!!! Ich weiß, das Chamomilla bei Osanit schon drin ist!!! Kannst wohl mischen, aber mehr bringt das auch nicht. !!!
Falls du Fragen hast, dann bin ich gern da für dich!!!

Liebe Grüße#liebdrueck

Jana und ihre Mäuse

6

hallo

frage mal in der apotheke nach zahningsöl, wird äusserlich aufgtragen also rund um den mund einmassiert, hat mir meine hebi empfohlen.(habs noch nicht probiert ist erst bestellt)

ansonsten gebe ich osanit alle 15-30 min wenns akkut ist 6-8 kügelchen.


vg melina

Top Diskussionen anzeigen