impfreaktionen bei dritter 5-fach impfung ?

hallo,

muss morgen wieder zur impfung und mach mir doch wieder bisschen stress. #schwitz

wie ist das eigentlich, wenn die erste und die zweiter gut vertragen wurde, gibts dann wahrscheinlich auch bei der dritten keine probleme? oder können die schlimmen impfschäden auch erst nach der dritten erfolgen?

und wenn es zu impfreaktionen kommt, WANN kommen die in der regel, also in welcher zeitspanne?

das doofe ist nämlich, dass die impfe erst morgen um 15h ist (sonst iwars sie mmer morgens) , 5 stunden später geht die maus ja schon ins bett und ich hab schiss, sie dann weniger kontrollieren und beobachten zu können als wie wenn sie im wachzustand wäre.... (wenns schlimme fieber zb über nacht ausbricht oder so ) #gruebel

lg poulette

1

Hallo poulette,

auch wenn sie nachts etwas Fieber bekäme, wäre das nicht schrecklich!

Mach Dir keinen Stres. Das überträgt sich aufs Kind und es bekommt Angst, Panik usw.

LG, Andrea

2

hallöchen, wir waren auch letzen donnerstag bei der 3. impfung ( am nachmittag ) verlief wie die ersten beiden male ohne probleme.
( die einzige die wie immer probleme hat bin ich weil ich mir auch immer so viele gedanken mache ;-);-))

lg christina

Top Diskussionen anzeigen