Schmerzen in der Leistengegend seit der Geburt. Wer kennt das?

Frage steht ja schon oben. Letztens wollte ich unseren Staubsauger nur mit dem rechten Fuss ein wenig nach links schieben und dachte ich falle gleich um vor Schmerzen. Im normalen Alltag merke ich fast gar nichts von den Leistenschmerzen. Allerdings kann ich meine Beine auch kaum weit auseinander spreizen...z.B. beim Spielen mit meiner Kleinen...sitzend auf dem Boden.
Wer kennt das und geht das wieder weg??

#danke

Miriam

1

Hallo,

ich hatte das auch. Allerdings schon direkt nach der Geburt fingen die Schmerzen an. Es war teilweise so schmerzhaft, dass ich mich noch nicht mal mehr in den Stubenwagen beugen konnte um Bela rein zu legen oder heraus zu nehmen. War deswegen dann beim FA. Es stellte sich raus, dass es ein Leistenbruch war, der durch die Geburt entstanden ist.

Ich würde es einfach mal abklären lassen! Bei mir hat es sich dann aber fast von alleine wieder geregelt.

Alles Gute,
Silberknopf mit Bela (8 Monate)

Top Diskussionen anzeigen