blähungen

Hallo habe eine frage wer kennt was das super gut bei blähungen hilft meine zwillinge habe sie richtig krass bei meinen anderenzwei war das nicht ganz so schlimm habe edliches schon probiert aber nichts hilft #danke im vorraus ANJA

1

hallo,

ich aknn dir zwar nichts raten habe aber eine frage.woran erkennt man das die kinder blähungen haben?#kratz

klingt vielleicht nen bissel doof die frage aber ich weiß es nicht#gruebel

lg kathi

2

Weinen nach der Flasche, angezogene Beine, harter Bauch.........ect

4

bei meinen kindern ist der bauch stein hart heulen nur und pupsen richtig gut und laut

weitere Kommentare laden
3

Hi Anja,
bei Luca hat immer Kümmelölmassage geholfen. Hatte so ein sogenanntes Pupsprogramm von meiner Hebamme bekommen. Falls das nicht geholfen hat habe ich ihm Carum Carvi Zäpfen gegeben, die sind pflanzlich und haben immer geholfen. Tee hat Luca nie getrunken, damit könntest Du es auch noch versuchen (Fenchel).
Liebe Grüße und alles Gute
Nicki und Luca (16 Wochen)

P.S. Ach ja noch was als Tip, bei uns war die Ursache für die Blähungen die Vitamin D Tabletten (Vitoletten). Wir haben daraufhin vom Kinderarzt das ganzen in Ölform bekommen und siehe da, seit dem hat Luca keine Blähungen mehr gehabt.

Top Diskussionen anzeigen