Durchfall beim Zahnen behandeln?

Hallo ihr lieben,

meine kleine Maus hat seit ca. 3 Tagen heftigen Durchfall, z. T. auch nur wässrig.

Jetzt hatten wir diese Woche alle Magen-Darm-Virus intus.
Meine Maus zahnt aber gerade.

Denke also dass der Durchfall auch vom Zahnen kommt.

Soll/Kann man den Kleinen Mittel gegen Durchfall (hauptsächlich wegen Zahnens) geben?

LG, Cecile

1

Wenn es viel Durchfall ist, dann würde ich trotzdem einen Arzt aufsuchen. Elektrolytlösung aus der Apotheke ist auch sinnvoll bei starkem Durchfall.

LG Steffi

2

hi, wenn ihr den virus habt, dann würde ich nicht auf zahnen tippen. zumal beim zahnen (zumindest bei uns) nicht richtig wäßrig ist.
mach auf jeden fall strikte schonkost und viel trinken!!!
gute besserung
gruß mandy + Hannah 17.11.05

3

Hallo Cecile,

mein Kleiner kämpft auch gerade mit beidem: Zahnen und Durchfall. Da er anfangs auch Fieber hatte waren wir zum Arzt und der hat uns bestätigt dass Noah einen kleinen Rota-Virus hat.

Er bekommt Elektrolyt-Lösung zu trinken und Lactéol-Kapseln.

Die Milch sollten wir auch umstellen, wir haben jetzt Aptamil Care, die ist ohne Laktose und gut geeignet für Babys mit Durchfall.

Wir haben auch noch so eine Karotten-Reis-Mischung die wir in die Flasche geben können, zum Andicken, tun wir aber eher selten.

Ansonsten soll Noah viel Karotten, Kartoffeln, Reis, Bananen ... essen, halt alles eben was "stopft".

Und natürlich auch viel trinken.

Kurzum, ich würde an deiner Stelle auch einmal zum Arzt gehen, weil der dir sicher sagen kann woher der Durchfall kommt.

lg

aisbier & noah

Top Diskussionen anzeigen