Könnte nur heulen!Baby hat eine Spreitzschiene

Hi ihr lieben,

Meine nerven liegen heute Blank!#schmoll
Meine kleine hatte gestern eine bekommen da er bei der einen Hüfte nur einen Winkel von 55 hat!
Er selber ist so gesehen ruhig bis auf ein paar Schreier weil er sich nicht so bewegen kann wie er will!Aber er ist schon quängliger als sonst!#heul
Aber ich kann mit ihm nicht mehr richtig kuscheln, weil dieses ganze Sch...Zeug an ihm stört!Er hat sowas was wie Hosenträger angezogen wird!Und das ist auch immer unangenehm weil er sich gegen wehren will!Und ich muss dann mit druck seine Beinchen hochziehen!Irgendwie hab ich das Gefühl das einem das alles versaut!Ich wollte endlich mal die Zeit geniessen,da ich bei meiner Tochter damals Depression hatte,und jetzt wenn man ihn hochnimmt weint er meist weil das bestimmt alles drückt!Und jetzt bete ich nur noch das diese Ding endlich schnell wieder weg kommt!Dazu das ich so gereizt bin muss meine Tochter leiden und ich bin einfach nur noch Depremiert!
Der Sauger hat auch den geist aufgegeben und die Waschmaschine geht seit ebend auch nicht mehr!Ist erst 3 Wochen alt aber schleudert nicht mehr!#heul#heul#heul

Wie war das bei euren mit den Hüften??!Wielange kann man von ausgehen und wie war der Winkel bei den Babys deren Hüftseite nicht so gut war??!

Lieben gruss Sijay(die heute einfach nur schnelle den Tag rum haben will)

1

Hallo,
erstmal #liebdrueck !! Ich bin froh das Nico sowas nicht tragen muß. Ich hatte es als Kind weiß aber leider nicht mehr wielang.
Hast du denn den Arzt nicht gefragt wielange die nötig ist ?
Klar ist es nervig aber lieber jetzt als das er später größere Probleme kriegt ! Komm, die Zeit schafft ihr schon, hm ?!
Er muß sich ja auch erstmal dran gewöhnen !!

ciao tascha m.Nico 9.2.06

Kopf hoch !!!

2

:-)Vielen lieben Dank,also er meinte man könnte von 12 Wochen ausgehen!Meine Tochter hatte damals auch einen Winkel von 58 und ich musste sie nur breit wickeln,das war wesentlich schöner aber so ein blödes gestell,irgendwie fehlt einem was!Ich hoffe wir gewöhnen uns schnell dran,und er auch!Er tut mir so leid!

5

Kann dich gut verstehen. So ein Teil ist sicher nicht angenehm. Nur bedenkte, er braucht bestimmt auch ne Gewöhnungszeit, genau wie du. Und sieh es mal so: sei froh dass man heutzutage was gegen Fehlstellungen oder ähnliches unternehmen kann, was den Kindern später eine eventuell komplizierte und vielleicht auch gefährliche Operation erspart.

LG
Maus

weiteren Kommentar laden
3

hallo sijay!
ich weiß, wie es dir ergeht, mein kleiner hatte auch eine spreizhose!
er war ca. 4,5 monate alt, als er das ding bekam und einen tag vorher hatte er gerade herausgefunden, wie man sich vom rücken auf den bauch dreht. logisch, dass er die spreizhose ziemlich doof fand. außerdem hatte er es im sommer und hat irrsinnig geschwitzt damit. nach 6 wochen, war er das teil wieder los. aber wir haben konsequent die hose angezogen, mit ausnahme von ca.2 stunden in der woche, wo wir in der krabbelgruppe waren. auch wenn dein kleiner die hose als störend empfindet, die gewöhnen sich dran. er hat - nach einigen tagen - wunderbar damit geschlafen, ich hatte eine gute position zum stillen damit gefunden und irgendwie fand ich in mit dem teil sogar handlich ;-)
als die hose ab war, waren die ersten nächte die hölle. er hatte sehr schnell wieder rausgefunden, wie man sich auf den bauch dreht, kam aber nicht zurück und da wurde er wach. irgendwann hat er die bauch lage akzeptiert und nun ist er seit fast 15 monaten ein glücklicher bauchschläfer.
also ich drück euch die daumen, dass es in 6 wochen überstanden ist und auch die späteren kontrollen so gut verlaufen wie bei uns. (die nächste ist ende januar, wenn er 2 jahre alt ist)
lg und alles gute #klee für 2007 snoopy128#hund

PS: zu deiner waschmaschine: ruf bei dem laden an, wo du sie gekauft hast, denn du hast ja garantie!!!

4

Haben in 4 Wochen auch wieder einen Termin zur Kontrolle ich hoffe das es sich wenigstens gebessert hat das würde mir echt mut machen!Sag mal wie waren die Werte denn bei deinem kleinen??Weisst du das noch??!
Und wie schnell gewöhnen die kleinen sich daran??
Mit 6-8 Wochen könnte ich auch noch leben,aber man liest ja das einige sowas fast 5 mOnate tragen mussten#gruebel

Ja wegen dieser blöden Maschine rufe ich gleich mal bei Quelle an!Toll irgendwie ist heute nicht mein Tag!Aber sowas kommt ja mal vor!

Vielen lieben Dank und liebe grüsse Sijay:-)

6

Hey du Arme!

Deine Frage kann ich dir leider nicht beantworten, aber ich drücke dich gaaaaanz fest!! #liebdrueck

LG Julia mit Selina #baby

7

Liebe Sijay,

Anna-Lena wird morgen 7 Monate alt. Da sie in Beckenendlage war, wurde bereits bei der U2 eine Hüftsono gemacht....auffälliger Befund, Nachkontrolle bei der U3 mit 4 Wochen. Rechts 48°, links 52°. Einen Tag später bekam sie eine Tübinger Hüftbeugeschiene (müsste eigentlich das gleiche sein, wie das Ding, das ihr nun habt).

Ich war fix und fertig!!! Zwei Tage lang, habe ich mich kaum getraut, sie richtig anzufassen, habe ständig geheult usw.usw. Mir ging's wie Dir, ich hab' mich auch nicht getraut, ihr die Schiene an- und auszuziehen. Aber warte nur ab, nach ein paar Tagen hast Du Dich dran gewöhnt. Versprochen! Und Dein Kleiner merkt davon wirklich nicht viel! Auch versprochen ;-) Er ist noch so klein, er kennt's doch kaum anders. #liebdrueck

Wir mussten alle 4 Wochen zum Hüftultraschall. Drei Monate hatte Anna-Lena die Schiene IMMER an. Dann wurde über einen Monat "abtrainiert". Klar, das Ding nervt - keine Frage...aber: auch ich fand Anna-Lena damit durchaus "handlich".
Und wirklich: besser jetzt, als wenn Dein Schatz schon im Kindesalter operiert werden muss. Ja, das wird Dir auch klar sein...mich hat dieser Satz auch immer genervt ;-) Die Mäuse tun einem einfach so wahnsinnig leid!

Anna-Lena ist die Schiene jetzt seit 2 Monaten komplett los. Am Anfang hatte sie beim Schlafen die Beine immer noch in dieser Spreiz-Position - ganz automatisch :-) Ansonsten ist sie glaub' ich nicht mehr viel "hinterher". Sie dreht sich munter vom Rücken auf den Bauch und zurück und fängt so langsam an zu Robben und bis zum Vierfüßlerstand isses nicht mehr weit.
Und ganz ehrlich: ich hab tatsächlich schon fast vergessen, dass sie mal so eine Schiene hatte obwohl ich am Anfang gelitten hab' wie ein Hund!

Kopf hoch! Wenn Du sonst noch was wissen willst, meld' Dich doch einfach über VK

Viele liebe Grüße
Anja und Anna-Lena (*29.05.06)

8

hallo,

emma hatte auch eine tübinger spreizschiene! unser orthopäde sagt: mindestens 3 monate rund um die uhr, wenn die werte dann okay sind 6-8 wochen 3 stunden dran, 3 stunden ab, nachts dran, dann 6-8 wochen nur nachts dran! wenn dann alles ok ist kontrolle in 6-8 wochen!
er behandelt sehr viele babys und hat unser vollstes vertrauen!! wichtig ist das konsequente tragen, sonst hat alles keinen sinn! die babys gewöhnen sich schnell dran, für emma war es am 2 tag okay!! im sommer ist es natürlich echt blöd gewesen, aber es dient ja ihrer gesundheit! nur zum babyschwimmen, babymassage und wickeln/baden haben wir das ding abgemacht!!
mit allem drum und dran hat es bei uns 7 monate gedauert! ihre alpha-werte zu anfang waren zwischen 55-60, also eine leichte hüftreifungsverzögerung!!

am 1. tag habe ich auch geheult wie einschloßhund, aber jetzt bin ich froh einen guten orthopäden gefunden zu haben! habe schon von einigen gehört, wo die schiene sofort bei guten werten weggelassen wurde (ohne abgewöhnen) und die dann bei der kontrolle erneut schlechte werte hatten und das spielchen von vorne losging!!

es ist hillfreich, wenn du beim wickeln deine brust gegen seine füßchen drückst! die routine kommt mit der zeit!! je eher ein kind "behandelt" wird, umso eher seid ihr von ab!!
emma hat sich in den letzten monate abends ein bißchen dagegen gestemmt! am schluss konnte sie sich mit dem ding sogar umdrehen ;-) aber keine angst, nicht im schlafsack!!

hier noch eine recht informative seite:

http://www.kinderhueftdysplasie.de/

im übrigen ist die tübinger spreizschiene (wenn ihr die auch habt) besser als so eine spreizhose!! angenehmer!!

denk immer dran, wenn es nicht behandelt wird, bekommt er nen hüftschaden und muss vielleicht mit 20 unters messer ;-)


gruß


dani

9

ach so, kann anja nur zustimmen!! als wir in phase 2 (3 stunden dran, 3 ab) angekommen waren, ist das ding zu hause erstmal durch die gegend geflogen ;-) wir unterhalten uns, drehen uns um und schwupp lag sie auf dem bauch!! jetzt robbt sie flott durch die gegend! alles vollkommen altersgerecht!! das holen die würmer schnell auf!!

11

Danke Mädels ihr habt mich etwas aufgebaut!#liebdrueck
Ich weiss ja das es für ihn das beste ist aber irgendwie ist alles anders!Wie so ein blödes Ding alles verändern kann!
Ich möchte ihn auch garnicht gross auf dem arm nehmen bzw.sonst hatte ich ihn öfters an mich genommen und jetzt findet er es garnicht mehr gut!
Ich hoffe das es schnell wieder weg kommt aber das weiss man ja leider nicht!

Schönen Abend euch noch und Danke!

12

Hallo,
das Problem mit der Waschmaschine hatte ich letztens auch, und da war sie auch erst drei Monate alt. Der Kundendienst kam prompt ein paar Tage später vorbei und siehe da: Der Fehlerprogramm konnte keinen Fehler feststellen. Da haben wir die Maschine mit etwas mehr Wäsche beladen und sie ging wieder. Lag an der Gewichtverteilung in der Maschine. Probier es mal.
LG Gaby

Top Diskussionen anzeigen