Wozu und wie lange Nestchen?

Ich schon wieder. Wüsste gern mal wozu diese Nestchen im Babybett gut sind und wie lange man die drin lassen soll/kann/muss/darf?

1

Hallo

Ich hab keines verwendet um die Luftzirkulation im Bettchen nicht zu beeinträchtigen.

lg

2

huhu

ich habe aus dem selben grund wie simone auch auf so ein nestchen verzichtet! ich glaube man macht sie rein damit das baby sich den kopf nicht stöst,oder mit nem arm oder beinchen steckenbleibt! wir hatten aber nie probleme!alisa hat sie nie verkeilt in den stäben oder so!

also du musst keines in dem bettchen anbringen!!!!!!!!!!

lg meli

3

ich habe eins, allerdings nur an der seite zur wand hin und am kopfteil, das eh geschlossen ist... vorne hab ich es einfach nach hinten umgeschlagen... kannst du auf meiner hp bei hier schlafe ich sehen..

ich finde es schöner weil es so nicht so naggisch ausseht und meiner meinung nach hat sie so auch genügend luftzirkulation...


früher sagte man auch das sich babys mit einer abgenzung wohler fühlen... ich kann das nichtbestätigen, anna fühlt sich von anfang an wohler wenn sie uns sehen kann....




aber es bleibt dir überlassen... müssen tust du gar nicht

4

Über Ja oder Nein zu Nestchen kann man geteilter Meinung sein.

Das mit der Luftzirkulation ... öhm ... legst ja nicht gleich noch nen "Deckel aufs Bett drauf, dass keine Luft mehr ran kommt oder? Selbst wenn noch ein Himmel drüber ist, kommt von oben noch genug Luft ran. Meine beiden großen haben sich im Bett mit Nestchen sauwohl gefühlt. Und sind nicht gleich wach geworden, als sie sich in Richtung Gitterstäbe gerobbt haben. Waren Himmel um Nestchen weg zwecks waschen beispielsweise, hatten wir schlaflose Nächte.

Wozu? ... um dem Baby eine kuscheligere gemütlichere Umgebung zu geben.

Wielange? ... solange, wie es das Baby als angenehm empfindet oder solange, bis es lieber durch die Stäbe in der Gegend rumguckt, oder solange, bis es das Teil von selbst nach draussen befördert, oder ... oder...oder...

LG
Maus

Top Diskussionen anzeigen