Eltern Blutgruppe + (positiv) und Kind - (negativ) ????

Hallo,

habe heute die Blutergebnisse meines Sohnes bekommen.

Er ist 0 Rhesus negativ.

Ich bin 0 Rhesus positiv und mein Mann ist auch positiv.

Wie kann denn bei zwei positiven Eltern ein negativ Kind entstehen??

Bin etwas überfragt.Meine Tochter hat 0 positiv.

Vielleicht kann mir hier jemand was dazu sagen?

LG annalina

Ist absolut plausibel. Vielen Dank für die schnelle Erklärung...

Bitte sehr. Biologie incl. Genetik waren halt der einzige naturwissenschaftlichen Bereich, den ich verstanden habe. ;-)

Hi!

Meine Eltern sind A+ und 0+, ich bin 0-.
Habe mich auch mal gewundert. Aber meine Oma ist AB-, vielleicht hat mir meine Mutter das vererbt...mein Vater evt, auch über seine Eltern.

Alles Liebe!
Petra:-)

bei mir ist das auch so. ich bin r negativ und meine eltern beide R positiv. war auch erst geschockt aber das geht....

lg
jekyll

Top Diskussionen anzeigen