Magen Darm Virus schon 4 Tage was soll ich nur tun???

Mein Kleiner hat Samstag nach fürchterlich brechen müssen, dann zwei Tage Durchfall total, war dann bei Kinderarzt. Er meinte Heidelbeertee geben, Globuli 3x 5 und Zäpfchen fürs Schlechtsein 1 Tag lang. Gestern waren wir wieder bei Kinderarzt, er meinte dass er schlapp ist, ist ganz normal.
Heute morgen aber nun wieder erbrechen u. mein Kleiner ist so wahnsinnig kraftlos. Mag auch nur Milch, keinerlei Essen von Löffel. Mach mir so Sorgen weil es nicht besser wird. Was würdet ihr denn tun, oder denkt ihr das dauert so lang? Gestern abend hats meinen Mann u. mich auch erwischt, uns gehts heut schon wieder besser. Ob wir ihn zusätzlich auch wieder mit angesteckt haben?

1

Hallo Karina,

wir "doktern" daran heut' schon ne ganze Woche rum! Zwischendurch dachte ich, es sei weg - aber Pustekuchen!
Wir haben auch so ziemlich alles versucht, aber Madame ist etwas schwierig ;-)
Wichtig ist, dass Dein kleiner Mann viel Flüssigkeit zu sich nimmt. Probier' einfach alles!!! Tee, Wasser, Saft (Möhrensaft stopft!). Damit er wieder etwas Energie bekommt gib' ihm Traubenzucker mit in den Tee. Ansonsten: Heilnahrung (humana mit Bananengeschmack o. Milupa mit Möhrengeschmack). Wir füttern Beba für Babys mit Durchfall, da sie den Rest nicht nimmt.
Stopfen tut ausserdem: geriebener Apfel, Banane oder Möhrenbrei.

Wenn alles nicht hilft: vom Arzt Oralpädon verschreiben lassen (ist ne Elektrolytlösung). Wir haben ausserdem gegen den Durchfall noch Lacteol.

Glaube nicht, dass Ihr den Kleinen nochmal mit angesteckt habt - dann würde das ja ewig so weiter gehen und ihr alle nie wieder gesund ;-)

Gute Besserung und Kopf hoch - auch wenn's furchtbar ist!
Anja und Anna-Lena (*29.05.06)

2

puh, bin froh dass ich damit nicht allein bin. Danke für die Tips und auch für Euch gute besserung!

3

hallo karina,nein nein-allein bist du damit nicht.
mein großer(4jahre)hatte seit mo magen darm grippe...am fr abends merkte ichs,sa früh mein mann u seit gestern hats die kleine maus mit 5monaten...
uns großen gehts mittlerweil wieder gut...der kleinen soll ich schwarzen tee mit traubenzucker u ne prise salz geben(trinkt sie nicht)..hab mir auch von beba die nahrung geholt...wenigstens hat sie noch einigermaßen hunger...wenns morgen noch so arg ist g eh ich zum dr.
welche globulis kann man den geben?

p.s. meine schwieeltern haben wir auc h angesteckt-liegen beide flach

Top Diskussionen anzeigen