Wird mein Kleiner krank, wenn er öfter ohne Decke schläft??

Unser Kleiner (4,5 Monate) schläft mit einer Decke gepuckt. Ohne Pucken schläft er nicht ein. Allerdings kämpft er sich nachts öfter frei, so dass er, so denke ich, längere Zeit ohne Decke und nur mit Body und Schlafanzug schläft. Kann er dadurch schnell auskühlen und krank werden???
Ist es besser nachts die Heizung einzuschalten oder wird das dann zu warm???

Danke für eure Antworten.
LG Nicole

Also generell sollen Babys ja eh nicht zu warm schlafen,erkälten tut er sich nur wenn dann acuh noch das Fenster auf ist.Ansonsten sollten es so zwischen 18 und 20grad sein im Zimmer glaub ich.
lG germany

Hallo

zieh ihm doch einen leichten Schlafsack noch mit an und dann die Puckdecke oder wie die Dinger heissen ! ich bin ja ehrlich gesagt ein totaler Gegner des Puckens ! Muss aber jeder selber wissen !

Lg Schmusi

Top Diskussionen anzeigen