Er will alle 2 Stunden trinken, Hebi sagt 4 Std. hinhalten...???

Hallo

Mein kleiner (gerade mal 4 Wochen) will alle 2 Stunden seine Flasche und zieht dann zwischen 70-100ml ab.

Meine Hebamme meinte das sei viel zu oft, ich solle ihn 4 Std. lang hinhalten und ihn schreien lassen!!! Und ihn nur alle 4 Std. füttern #gruebel

Das tue ich aber nicht, wenn wir hunger haben essen wir ja auch...

Was meint ihr? Soll ich es wirklich so machen, wie es die Hebi sagt?? Mir tut mein kleiner dann immer so Leid, weil er sich fast die Seele aus dem Leib schreit, wenn er nicht alle 2 Std. bekommt und nuckelt sich wie verrückt auf der Hand herum :-(

Sagt mir mal eure Meinung dazu...

LG Denise + klein Dominik

Dass es solche Hebis gibt!!! I00 Jahre alt und nie ne Fortbildung gehabt? Also, sie redet Unsinn. In dem Alter ist 2 Stunden auch okay, schreien lassen hingegen ist in KEINEM Alter okay.
LG
Ina

Danke danke danke danke euch allen ;-)

Er bekommt Alete HA 1

Zwischendurch auch ein wenig Fencheltee ;-)

Ich kann ihn doch nicht so lange schreien lassen #schmoll #heul :-[

Hey...

du machst das schon ganz richtig :-)
Gib deinem Kleinen dann etwas, wenn er etwas braucht. Deine Hebi hat ziemlich veraltete Ansichten... wenn du Pre- Nahrung fütterst, dann kannst du nicht "überfüttern".
LG Susi

Huhu

Du kannst die einser auch bei Bedarf geben, allerdings keine Mords-Portionen.

Alle 4 Stunden ist quatsch, dafür ist dein Baby noch viel zu jung.

3 Stunden sind okay, ab und an auch mal 2, aber da würd ich wirklich versuchen erst mal Wasser oder Tee zu geben.

Liebe Grüße

Junk

Hallo,

mein Sohn wollte an der Brust auch immer alle 1,5 - 2 Stunden trinken. Furchtbar :-(

Mit 8 Wochen hab ich dann langsam abgestillt. Erst mit PRE aber da wars das selbe, erst als wir die 1er gegeben haben wurde es besser.

Vielleicht wechselt ihr auch die Milch?

LG Bunny #hasi + Maxi (3 J.)

das hat man uns auch vorschreiben wollen.....
unser louis hat spätestens alle 3 stunden ne flasche bekommen mit 120 ml.
hat ihm nicht geschadet....er ist ein süßes kind :-)

lg
ostsonne mit louis, 5,5 monate

Hallo Hebi Gabi

Meine Hebamme schätze ich auf ca. 50 Jahre, weis es aber nicht genau #kratz

Sie hat schon komische Ansichten und ist teilweise auch sehr sehr altmodisch eingestellt #augen#augen


So ne Hebi wie dich, das wär perfekt ;-)

Oh- du weißt garnicht zu was für einem Hebammenmonster ich mutieren kann.

Ich werde bestimmt auch Frauen haben, die mit mit nicht einer Meinung sind, alles wissen tu ich auch nicht und man muss nach wie vor sowohl in der SS als auch beim Kind sehr flexibel sein und viel ausprobieren.

LG

Gabi

Top Diskussionen anzeigen