Elastisches Tragetuch sinnvoll?

Hallo,

ich bin gerade bei den letzten Anschaffungen für unseren Spatz, der im Februar das Licht der Welt erblickt.

Hat jemand Erfahrungen mit einem elastischen Tragetuch (wird von Hoppediz angeboten). Angeblich ist es einfacher zu handhaben. Man kann es bis 9 kg benutzen, aber ich denke, das müßte reichen.

Vielen Dank und Euch allen eine schöne Adventszeit!

Barbara

1

Hallo Barbara,
ich habe ein moby wrap, das ist auch elastisch, vorher hatte ich ein normales tragetuch, mit dem bin ich zwar auch klar gekommen, aber ich fand, dass das ziemlich auf den rücken ging und mir auch in die schultern eingeschnitten hat.
das moby wrap ist genial finde ich!#freu
Es ist auch so klasse, weil du es vorbinden kannst, dein kind reinsetzen und auch genauso wieder rausnehmen, du musst nicht erst das ganze tuch wieder aufheddern!
also ich bin wirklich begeistert und würde es immer wieder kaufen!#huepf
LG und viel glück für die geburt!#liebdrueck
Lore

2

Hallo!

Das kommt drauf an wie lange Du es nutzen möchtest..

Meine Freundin hat auch das Moby Wrap und ist sehr zufrieden, aber die elastischen Tücher stützen den Rücken nicht ganz so optimal. Ich hab auch lange überlegt, und habe mich für ein ganz normales Tuch von Hoppediz entschieden.

Das ist auch super angenehm und kann viel länger verwendet werden. Außerdem empfehle ich Dir die Bindeanleitung von denen. Auch wenn Du Dich für eine andere Marke entscheidest.

Liebe Grüße
Eva

3

Hallo Barbara,

ich habe auch ein Hoppediz Tuch (normal) und bin damit sehr zufrieden. Jetzt sind unsere Zwillinge 12kg schwer und ich kann sie damit immernoch tragen (einzeln auf dem Rücken).

LG, Andrea

Top Diskussionen anzeigen