Systemfehler Angelcare-Babyphone / AC nicht mit Beistellbett!

Hallo Ihr Lieben,

habe das neue AC mit Babyphone. Es traten Probleme auf mit undefinierbaren Piepgeräuschen und gleichzeitigem Blinken der "in range"-Anzeige (ist die Reichweitenkontrolle). Selbst bei einem Abstand von Empfänger und Sender von weniger als 1 Meter zeigte das Gerät einen Empfangsverlust an.

Habe gestern mit der Vertriebsfirma telefoniert:

Es liegt ein Systemfehler vor und Sender und Empfänger können sich nicht richtig aufeinander einstellen. Deshalb immer wieder der Alarm.

Es kann der Kaufbeleg in Kopie geschickt oder gefaxt werden (mit kurzem Anschreiben und Erklärung) und es gibt dann ein neues Gerät. Das alte muß nicht zurückgeschickt werden.

Außerdem habe ich gefragt, ob ein AC mit einem Beistellbett kombinierbar ist.

Die Antwort war ein eindeutiges NEIN. Das Einhängen des Babybettes in das Elternbett führt zu einer Bewegungssituation die von den Sensoren als Babyatmung registriert wird.
Eine Atmungskontrolle des Babys ist somit nicht mehr gegeben.

LG

apfelschnitz

1

Hallo!

Mit der Frage "Angelcare und Babybalkon/Beistellbett" hab ich mich auch neulich erst befasst, weil wir auch Babybalkon und Angel Care (älteres Modell von 2004, aber der gleiche Effekt) kombiniert haben. Ich hab dann mal ne halbe Stunde oder so experimentiert mit den Sensibilitätseinstellungen. Am Ende hab ich die Einstellung behalten, bei der der Alarm nicht aufhörte, wenn ich mich auf meinem Bett bewegte.

Dass das in Ordnung ist, hab ich vor ein paar Tagen live erlebt: Ich nahm Josephine morgens zum Stillen rüber in mein Bett, vergaß das AC auszuschalten und obwohl ich mich in dem Moment auch bewegte, hat es Alarm geschlagen.

Ja, man muss sich beim Beistellbett im Klaren sein, dass die Sicherheit des Angel Care damit abnimmt. Ich vertraue auch nicht blind auf die Technik und lausche lieber trotzdem nach ihren Atemzügen. Aber solange wie wir noch nicht im Bett sind, ist es ja trotzdem genauso sicher wie beim freistehenden Babybett - ein paar Stunden Sicherheit am Tag sind das auch. Und mal ehrlich - im Kinderwagen oder Autositz macht man sich ja auch nicht so viele Gedanken...

LG
Steffi

3

Sehe ich genauso wie Du!

Gute Antwort!

LG

apfelschnitz

2

Wir haben das AC ohne Babyphone, jedoch waren die Sensormatten nach wenigen Wochen kaputt. Haben sehr schnell Ersatz bekommen. Das das AC nicht ins Beistellbett gehört, ist ja wohl logisch. Es reagiert ja sogar, wenn ich neben dem normalen Bett herlaufe.

4

So logisch finde ich das nicht unbedingt.

Ich habe die Frage früher hier schon mal gestellt und sehe sie auch immer mal wieder. Die meisten findes es ok.

LG

apfelschnitz

Top Diskussionen anzeigen