Hilfe...Milchschorf?

Juhu..

Seit einer Woche beobachte ich,das die Kopfhaut meiner Tochter immer trockener wird. Baden und Haarewaschen(sie hat schon schöne dunkle Härchen) höchstens einmal die Woche.
Ist das beginnender Milchschorf ? #heul Wenn ja..wie lange dauert das ?Und was kann man tun außer mit Öl einreiben ?

Lg von Sandra & Amélie (morgen schon 3 Monate#blume)

Mach dir mal keine Sorgen !

Luis (*17.05.2006) hat auch noch schorf, geht seeeehr langsam weg.
Kannst eigentlich ausser Öl, mit einer weichen Bürste durchgehen um die gelösten Schüppchen zu entfernen und viiiiiiiiiiiiiiiiieeel Geduld nicht viel machen #augen

Liebe Grüsse
#liebdrueck
Yvonne

Top Diskussionen anzeigen