Umfrage - wer hat den TV tagsüber an und Kind schläft die Nacht durch?



Hallo,

ich war gerade in er Apo und wollte Globuli gegen Bryans nächtliche Unruhe bestellen als diese wirklich besserwisserische Kuh fragte ob ich denn den TV anhätte.
Ich meinte ja.
Nun ich hab ihn halt laufen da ich momentan nur einen Raum zur Verfügung hab wo ich mich mit Bryan aufhalten kann, und in dem steht halt der TV.
Ich sitz nicht den ganzen Tag mit ihm in den Raum und starr die Wände an.
Egal...
Aufjeden Fall meinte sie, dass Bryan deswegen so unruhig ist.
Gut, da kann was wares dran sein, ich hab schon oft gehört das Babys sehr empfindlich dem gegenüber sein können ABER ich hab 2 Freundinnen mit Babys deren Tv auch den ganzen Tag läuft und den ihre Babys schlafen ruhig bzw. durch.

Also vielleicht macht ihr mit :)
Ich probier das jetzt mal aus und lass den TV aus. Wenn dass des Rätsels Lösung ist , muss ich mir halt n Hobbie suchen ;-)

Gruß
Denise

1

Also bei uns läuft der TV nur, wenn Franziska das Bild nicht sieht. Sie schläft ganz durch, also von 20-8h ca.Hören finde ich ja nicht schlimm, is ja ganz normal. Ansonsten hören ich den ganzen Tag Radio oder im Moment meine "Andre Rieu" CD, da fährt franziska voll drauf ab.
Aber bevor meine Tochter nicht 4-5Jahre alt ist, darf sie kein TV gucken.

Lg
Verena

3

Ich lass mein Kind nicht TV schauen. Er ist halt an. Bryan wird immer so gelegt das er ihn nicht sehen kann. Zudem er ja auch meist mit seinem Spielzeug spielt oder schläft.

7

achso, mmh dann weiß ich auch nicht. Nur das hören macht doch eigentlich nix oder?? Weil wenn man redet oder radio läuft etc ist das ja ganz genauso. Würde mal den KIA fragen

weiteren Kommentar laden
2

Hallo

ja ja... das hab ich auch schon von meiner kiä. gehört.. dabei interessiert es vanessa gar nicht ob das ding nun an oder aus ist #augen ... sie guckt mal hin und das war´s ansonsten spielt sie weiter u. macht alles wie sonst .. wenn der tv nicht läuft hab ich radio an und da quatschen die ja auch, also völlig banane ... zumindest reagiert vanessa darauf nicht... mag sein, das es bei anderen kindern so ist, bei uns nicht #pro
sie schäft durch, seit sie 9 wochen ist :-)


LG Niedliche+Vanessa *10.05.2006

4

hmmm, also ich muss sagen, dass seit jeher meine Kinder besser schlafen je weniger der Fernseher tagsueber an ist und sie schlafen auch besser wenn wir ordentlich draussen waren ueber den Tag. Mach ich auch nicht immer, aber wird belohnt, wenn ichs tue ;-)

LG

Catherina

5

Hi,
also ich finde das quatsch. immer wird alles darauf geschoben. das kann auch andere gründe haben. radio müsste dann ja genauso ablenkend sein. ich halte nix davon die kinder in einem total sterilen lautlosen raum zu halten. im bauch waren sie ja auch überall dabei. wenn er schlafen soll, würde ich ihn schon in sein bett und in ein anderes zimmer legen aber ansonsten macht das meiner meinung nach nix aus.

lg
jekyll

34

Hallo,

es geht um die schnell wechselnden Bilder. Die kann ein so kleines Kind noch nicht verarbeiten und die gibt es beim Radio eben nicht.
Und im Bauch haben sie die Bilder auch nicht gesehen...hören und sehen ist ein riesen Unterschied.

Grüße
Julia + Anna, die gar kein TV sieht

45

"im bauch waren sie ja auch überall dabei."

Dein kind hatte im bauch schon einen fernseher? Geil!

weiteren Kommentar laden
6

Hallo Denise,

ich habe den Fernseher eigentlich immer aus wenn Moritz mit im Raum ist. Seit er das irgendwann mal mitbekommen hat, schaut er immer mit großen Augen dort hin wenn der läuft. Er verrenkt richtig seinen Kopf. #augen Ich glaube ich könnte ihn davor ablegen und hätte stundenlang Ruhe. ;-) Aber das ist ja nicht Sinn und Zweck.

Seitdem habe ich ihn nur an wenn er Mittagsschlaf in seinem Bett hält oder wenn er dann Abends im Bett ist.

LG
Sandra & #baby Moritz

8

Meiner läuft auch den TAg durch... Und Abends wenn die maus im wohnzimmer einschläft auch. Und sie schläft durch seit sie 5 wochen alt ist. Ich glaube wenns hier totenstill wäre würde sie nicht einschlafen.
Mag schon sein das es ein wenig zur unruhe bei trägt ( obwohl meine gar net unruhig ist)
aber der Grund bezweifel ich das es ist.


lg julia

9

Hi Denise,

muß mal ehrlich fragen "Laßtet dich dein Bryan samt Haushalt nicht aus?!" Ich habe immer sehr viel fernsehen geschaut, aber seit Maxi auf der Welt ist komm ich überhaupt nicht mehr dazu! Und außerdem möchte ich gar nicht, dass er so früh schon fernsehen schaut. Es ist erwiesen, dass Babys die schnellen Bewegungen und Bildwechsel überhaupt nicht verkraften und die Folge davon ist eben Schlafstörungen, Unruhe, Weinerlichkeit etc. Dagegen dann mit Medikamenten o. Globulis anzugehen ist sicher die einfachste Möglichkeit aber nicht die gesündeste und beste für das Baby.

Also, selbst wenn diese Unruhe beim Schlafen nicht vom Fernsehen kommen sollte, irgendwann kommt es GARANTIERT! Lass das Ding aus wenn dein Baby dabei ist.

LG
Kleine Kampfmaus + Maximilian (19.04.06)

11

da kann ich dir nur recht geben!! wenn bei uns mal 10min abends die kiste an ist, wenn die kleine noch wach ist, dann ist das viel!!! meistens bleibt bei uns komplett abends die kiste aus.
fernsehen ist gift für jede beziehung und meiner meinung nach erst recht für ein kleines baby.
wenn es jetzt noch nicht interessiert ist, der tag kommt bestimmt und DANN machst du die glotze AUF EINMAL AUS? ich bezweifle das...

lg

miriam

14

Hallo,

<<lasstet mich Bryan nicht aus>>
Also ich weiss nicht was Du den ganzen Tag machst aber ich bin ab 7 Uhr früh auf den Beinen. Mach meinen Haushalt und versorg mein Baby ABER er ist noch sehr klein und kann momentan nur liegen, etwas brabbeln und lachen.
Es gibt auch tatsächlich Stunden in denen er mit sich selbst spielt.
Aber ich sitz nicht 12 Stunden täglich vor ihm und schau ihm beim spielen zu.
Entweder sitz ich dann hier oder schau TV und ich wüsste nicht was daran verwerflich sein soll? Bei 3 Personen ist halt irgendwann der Haushalt erledigt wenn man ihn täglich macht.
Natürlich geh ich auch 1-2 Stunden mit Bryan raus aber dann sind trotzdem keine 12 Stunden vergangen.

Abgesehen davon geht es hier nicht um meine Auslastung sondern um eine Umfrage da mich regelrecht NUR interessiert ob Babys auch schlafen wenn der TV läuft.

weitere Kommentare laden
10

Hallo Denise,

kannst den mal auslassen und sehen was passiert.Vielleicht kommt das wirklich davon...was ich aber nicht glaube#kratz.Ich habe den Fernseher ab 18:00 Uhr an und Amira ist im Zimmer mit.Sie schläft aber sehr ruhig#gaehn.Tagsüber habe ich Radio oder CD-Player an.Meine Kleine wird also auch dauerbeschalllt:-D.Ich glaube meine Kleine hat eher ein Problem damit wenn es ganz still ist...sie wird dann immer so unruhig#kratz.

Nori#herzlich+klein Amira#baby*27.07.2006(die mich gerade mit grossen Augen anschaut#augen)

12

Bei uns trifft das zu. Je länger der TV läuft, um so schlechter schläft er.
Jedes Kind ist eben anders.

Lg Conni

Top Diskussionen anzeigen