Unternehmungen mit 2-Monate altem Baby?

Liebe Stillmamis,

was habt ihr denn mit euren Kleinen so unternommen, als sie 2 Monate alt waren?
Hier in Chile wird es jetzt gerade so richtig warm und ich habe schon ein paar Angebote für Tagesausflüge von befreundeten Pärchen abgelehnt, weil ich nicht so richtig Lust habe auf die Fahrt im Auto (Sonne knallt rein, Fenster kann man nicht aufmachen, ...) und den "langen" Aufenthalt außerhalb der Wohnung.
Ich fühle mich im Moment viel wohler, wenn ich einfach mal einen Spaziergang machen kann und mich dann, wenn June Hunger hat, wieder auf's Sofa setzen bzw. ins Bett legen kann.
Bin ich zu langweilig? #kratz

Natürlich weiß ich, dass man auch mit sehr kleinen Babys schon um die halbe Welt fliegen kann, um z.B. die Eltern oder S-Eltern zu besuchen. Aber das ist ja eher die Ausnahme und heißt doch nicht, dass ich jetzt schon wieder jeden Samstag und Sonntag auf Achse sein muss, oder? #gruebel

Würde mich jedenfalls brennend interessieren, wie ihr das in diesem Alter so gemacht habt!!

Ganz herzliches #danke schon im Voraus.

Andrea und June (*30.09.06)

1

Hallo!

Wie sagt meine Hebamme immer so schön? "Als Mutter können Sie nichts falsch machen, wenn Sie Ihrem Gefühl folgen." Dein Gefühl sagt, lieber nen Ruhigen auf der Couch machen - dann mach das! Ein Kind mit 2 Monaten ist noch nicht dran interessiert, große Ausflüge zu machen. Im Gegenteil, eher reagiert es mit Geschrei, weil es überreizt ist. Das braucht nur Wärme, Nahrung, nen trockenen Po und Schlaf.

Schön, dass du dein Bauchgefühl wahrnimmst. Du machst das schon richtig! #:-)

LG
Steffi + Caroline Johanna (2,5 Jahre) + Josephine Marie (4 Monate)

2

Hey!

Ich hab mein Baby mitgenommen, wenn mir danach war und wenn ich lieber zu Hause bleiben wollte, bin ich halt zu Hause geblieben.

Witzig, dass Dein Baby June heißt. Mein Baby heißt Junis.

Also Junis war im 2. Lebensmonat mit auf einem Geburtstag, wir haben bei uns einen Raclette-Abend gemacht, wo er in der Wippe daneben saß, er war mit auf einem Flohmarkt, im Baumarkt und in der Stadt und einmal haben seine Cousinen und seine Tante auf ihn aufgepaßt, weil ich mit meinem Mann auf ein Konzert gehen wollte.

Beschwert hat er sich deswegen nicht. Unterwegs hat er meistens geschlafen. :o)

Schöne Grüße von Shakira0619

Top Diskussionen anzeigen