baby hat so quälende blähungen/ verstopfungen - wird blau!

unsere kleine hat richtige probleme mit dem stuhlgang, sie drückt oft so doll daß sie schon blau wird und ächst dabei richtig, das es mir schon so leid tut das zu hören

aber die pampers ist fast immer leer und so muss ich ihr beim stuhlgang jedesmal nachhelfen - danach gehts ihr immer gut, aber ich muss das ca 4 mal am tag machen

ist das denn gut?

sie ist 13 tage alt und bekommt flasche

1

Hi!

Versuchs mal mit Aptamil Comfort. Hat bei meinem Sohn seeehr gut geholfen. Außerdem Gripe Water (müsstest Du aber im Internet bestellen), das war extrem gut gegen Blähungen.

Alles Gute

apfelschnitz

2

hallo!

wie hilfst du denn nach?

also mit dem thermometer solltest du nicht nachhelfen, denn das macht den darm träge.
du kannst einen teelöffel voll milchzucker ins morgendliche fläschchen mit reinmachen, das lockert den stuhl und er wird weicher. gegen die blähungen helfen seeeeehr gut saab simplex tropfen. die kannst du auch ohne probleme mit ins fläschchen reinmachen.

ich hoffe ich konnte ein wenig helfen...

ganz liebe grüße, teedey

p.s. bei akuten bauchkrämpfen wegen der blähungen kannst du am besten auf dem wickeltisch unter dem heizstrahler die beine deiner maus sanft nach oben auf den bauch drücken (also die knie zum bauch hin) aber nur sanft versteht sich;-) das löst auch schon meist ganz fiese quersitzende blähungen

Top Diskussionen anzeigen