Angst vor Bällebad

Guten Morgen,

unser Zwerg sollte zu Weihnachten ein Bällebad bekommen. Wir wir Eltern ja so sind, muss man ja schon vorher alles aufbauen und dann haben wir uns gedacht, lassen wir es direkt stehen und er bekommt was anderes #hicks

Wenn Ben vor nix fremdelt oder Angst hat, vor den 500 Bällen schon, die sind ihm wohl zu laut und unheimlich. Wir haben uns jetzt am Wochenende langsam soweit herangetastet, dass er vor dem Bad sitzt und sich einzelne Bälle herausholt.

Kennt ihr das auch?

LG
anastacia + Ben (15.03.2006)

1

ne. leider nicht. immer wieder versuchen langsam ranzutasten. leon hat sein bällebad sofort akzeptiert und hatte ein riesen spass..
viel glück

LG nadine und leon

2

Hi,

vielleicht ist er noch zu jung dafür, oder er steckt gerade in so einer Phase, wo alles neue abgelehnt, bzw. misstrauisch betrachtet wird.
Vielleicht, wenn er etwas älter ist, macht es ihm Spass oder er braucht einfach, bis er das fremde Ding akzeptiert hat.
LG Birgit

Top Diskussionen anzeigen