Macht ihr eure Babys wach wenn Oma/Opa kommen? Die spinnen doch!!!

Hi!
Meine S-Eltern spinnen. Jammern die ganze Zeit rum wir würden die Bindung zu ihrem Enkelkind stören, nur weil wir ihnen gesagt haben sie sollen die Kleine nicht immer rumreichen. (Sie geht im 2 min Takt durch die ganze Familie)
Sie haben oder wollen das natürlich in den falschen Hals kriegen und bocken nun rum.. "Wir nehmen die Kleine nun garnicht mehr auf den Arm"..
Was für jämmerliche Machtspiele mit 67 und 56 Jahren..#augen
Sagen ihnen immer sie können jederzeit mit voherigem Anruf vorbeikommen oder wir kommen nach Absprache dort vorbei. Dann heisst es.. "Ach, wenn wir kommen schläft die Kleine doch immer, dann müssen wir auch noch leise sein.. Wir finden ihr könntet die Kleine dann ruhig mal wach machen"#schock
Wie bitteeeeeeeeee?
Wer macht den sowas?#kratz
Und natürlich müssen wir in einer 70 qm2 großen Wohung leise sein wenn die Kleine schläft.
Die kommen nie und rufen nie an. Nur ALLEINE wollen sie sie zu sich nach Hause haben aber das möchte ich nicht.. Andere Geschichte..aber muss ich jawohl auch nicht..

Aber das ist jawohl die Höhe sich darüber zu beschweren das wir die Kleine nicht wach machen.. Oder?
Meine Güte, wir sind doch erst gerade erst eine Familie und wollen die Zeit für uns haben, da mein Freund schon kaum da ist und sogar an Sa. und So. bis in die Nacht arbeitet. Und dann nerven die noch mit so einem Kram. Von wegen jeden Sonntag vorbei kommen.
Mich kotzt das sooo an..#augen

1

Hallo,

ich gebe dir recht. Würde auch nicht meine Tochter wach machen nur weil besucht oder die Verwandschaft kommt. Unsere wOHNUNG IST AUCH 70qm und eigentlich ist das doch klar das wenn das Kind schläft man leise ist.

Aufjeden Fall in der Nähe des Kinderzimmers. Aber im Wohnzimmer oder so können alle genauso laut sein. Gut bei unseren kleinen kann ich sogar draußen auf den Flur saugen ohne das sie wach wird. Aber bei jeden Kind ist das ja anders.:-D

Kann dich gut verstehen. Man will auch mal unter sich sein. Mein Freund muss auch teilweise in der Woche mal nach Dortmund oder so. Da ist doch klar das man die Zeit mit der Familie auch mal alleine nutzen will. Unsere Tochter ist paar Tage jünger als eure Süße. Ich würde glaube ich auch genervt sein wenn die Verwandschaft immer unsere Süße sehen will. Bei mir ist das eher eine Freundin (bei der es mit den Kinder kriegen nicht geklappt hat bis jetzt). Sie möchte gerne oft die Kleine sehen oder so. Ja hallo es ist mein Kind und ich kümmere mich gerne um sie und schaffe das auch alleine. Da bin ich manchmal auch echt genervt.

Cu

Nadine + Kira Celina

2

hi,
das gleiche theater hatten wir auch. meine schwiemu kam immer erst abends vorbei (gegen 20 oder 21 uhr), weil sie vorher ja noch soviel erledigen musste (blumen gießen, etc....). und hat sich dann immer aufgeregt, dass sie karo ja nie sieht, weil die natürlich schon geschlafen hat. nach einmal freundlich die meinung sagen, war sie auch zickig und kommt nun gar nicht mehr.... #augen.
man, wie kann man so ignorant sein???

lg, nadine mit karoline, die schlafen darf, wann sie will!

3

Ach JOsey, is bei uns genau das selbe.
wenn meine eltern oder schwiegis da sind, und leon weint oder müde ist kommt immer: jetzt wird aber nicht geweint/geschlafen usw, mensch die oma ist doch da...
bla bla..
oder wenn wir sie besuchen kommen, wir fahren gerade den weg hoch zum haus und da kommen sie schon rausgestürmt.
Tür auf Hallo hallo, kind weg.
ob es schläft oder nicht- ohne rücksicht- einfach raus.
wenn ich dann meine er hat hunger kann ich ihn bitte wieder haben ich möchte ihn füttern kommt: neee jetzt isser doch bei mir, ich fütter ihn....

Heute hatten wir Taufe und da war wieder ein regelrechter Streit zwischen den Omas- wer ihn länger halten darf und wer das darf und jenes.
Dann hat er mal geheult. die eine oma meint och der hat die hosen voll, die andere, der hat hunger.
Ich meinte dann, nein er hat keinen Hunger da weint er anders.
dann kommt nur, ach du armes kind bekommst nichts zu essen.. und so dumme sprüche...

Ich könnte noch stundenlang weiterschreiben...
Ich hab jetzt erstmal nach dem Tag die Nase voll von Familie.
Mir grauts schon vor Weihnachten. wüürg

Hier noch ein Bildchen :
http://www.onlinepictures.de/2/?img=taufe1cb7aedf4JPG.jpg

Naja alles Liebe dir Josey

karin und leo (*14.3.)

4

Hmmm, bei uns muss niemand leise sein, wenn Fabian schläft. Allerdings sind wir verwöhnt und haben ein Baby, das dann einfach weiterschläft, wenn's nicht grad knallt oder so. ;-)

Aber ihn wecken, damit die Grosseltern Unterhaltung haben würden wir auch nicht. So ein Blödsinn. Da hätte ja auch keiner was davon. Ist denen denn ein quengeliges Kind (weil aus dem Schlaf gerissen) lieber als in schlafenes?

Und was soll denn das von wegen alleine bei sich haben?
Wie alt ist deine kleine denn?
Man nimmt doch einen Säugling nicht von den Eltern weg, wenn's nicht sein muss. Ok, mein Sohn war auch schonmal zwei Stunden allein bei seiner Oma weil ich zum Zahnarzt musste, aber sowas sind doch ausmahmedinger...

Und dass du dich über die Rumreicherei aufregst ist völlig legitim!
Die Leute sollten sich öfter mal die Welt aus der Sicht des Babys vorstellen, dann würde sie sowas nicht machen. Das verunsichert das Knirpschen doch bloss...

Naja, geholfen hab ich ja nicht wirklich, nur mitgeschimpft.
Lass dir keine grauen Haare wachsen und versuch dich durchzusetzen. Denk immer "Mama hat immer recht!" und das bist immerhin du!

lg
Dagmar

5

ich kenne das problem nur zu gut. meine schwiegereltern wohnen direkt neben an. kamen JEDEN tag und zubbelten ud kniffen emily um sie wach zu machen und sie mal SCHREIEN zu hören!! hallo????
habe gesagt das ich das nicht möchte und nun kommen si nicht mehr weil die angeblich gst vor mir haben. auch komischerweise kommt mein schwager und meine schwägerin nicht mehr die auch direkt nebenan wohnen. TJA. da haben die pech gehabt. wenn die emily nicht sehen wollen dann nicht.

finde es scheisse babys zu wecken NUR um sie mal schreien zu sehen ect.

lass dich nicht unerkriegen.

LG naddl +emily (9 wochen)

6

Hallo

So ähnlich ging es mir bei meinem 1 Kind. Da besuchten wir als sie drei Monate alt war die Eltern in Italien. Und von überall her kamen die Verwandten und auch Nachbarn sie anschauen. einmal kam die Schwiegermutter der Schwester und wollte die Kleine rausnehmen da hatte sie gerade geschlafen. Ich bin sofort dazu gestürmt. Dann hat Sie sie liegen gelassen und so am Kopf geschaut ich kam mir vor wie auf nem Markt wo man nach Eiern sucht. Meine andern beiden kinder wurden deshalb erst vorgestellt in Italien als sie 1 Jahr waren. Bzw. er wird noch vorgestellt.

Gruss Natascha

7

find ich schlimm sowas. man kann ja auch zwar verstehen das sie die kleinen halten ect wollen. aber extra das sie wach werden oder so muss nicht sein.

8

Huhu,

kann dich verstehen, ehrlich gesagt weiß ich gar nicht ob meine S-Eltern bis jetzt 1x ihr Enkelkind auf den Arm hatten (geb am 21.8.06 und darf nicht mal zu den Großeltern Oma und Opa sagen, weil sie das nicht wollen), rumjammern dass sie keine Bindung zu ihm haben tun sie trotzdem (kein Wunder wenn man selber keinen Bock hat zu uns hinzufahren und wir keine Zeit haben zu denen dauernd zu fahren), angerufen haben die sonst immer alle 2 Tage und mittlerweile glaub seit 2-3 Wochen gar nicht mehr (kein Wunder wenn man den eigenen Sohn so scheiße behandelt).

Mittlerweile sehen wir es auch nicht mehr ein, dass wir zu Weihnachten ein Auto für knapp 300€ mieten nur um zu denen zu fahren, weil die sich zu fein sind zu uns zu kommen.
Wir haben jetzt gesagt wir laden die zum Kaffee ein egal ob sie kommen oder nicht (wenn nicht um so besser, sagt selbst mein Mann), dann haben wir das generve mit der Bahn nicht (45min pro Bahnfahrt und dann noch den Streß mit meinen Sohn der momentan Bahnfahrten hasst und Schreiattaken bekommt), ich hab keine Probleme mit dem Pumpen und muss die Pumpe nicht rumschleppen und die Kids sind in ihrer gewohnten Umgebung und können sich so geben wie sie wollen und müssen nicht brav da sitzen.

Also wie du siehst bist nicht allein mit Schwiegerelternproblem, aber Kind wecken wenn die da sind, dass gibt es nicht mal bei meinen Eltern, warum auch, wenn Kind schläft dann schläft es


Lg Jule + Nicki (21.8.06) und Jerry (22.2.04)

9

Guten Morgen !

Gott sei Dank geht es Dir auch so wie mir !!!!!!!!!!!!!!!!! Ich lag schon die ganze Nacht wach, weil wir gestern Stress mit meinen Schwiegereltern hatten. Die kapieren nix !!! Hintenrum haben wir erfahren, das sie sauer sind, weil sie die Kleine nicht so oft sehen. Warum können sie uns das nicht direkt sagen ?? Da haben sie dann angst. Aber es liegt ja eh nie am Sohn nur an der bösen Schwiegertochter. Am nä Sa ist Geb meiner S-Mutter wir werden aber erst nach dem Kaffee erscheinen, zum Abendessen . Es ist ja immer ein totaler Umzug und da ich abpumpe müsste ich das ganze Zeug ja auch noch mitnehmen !! Kein Verständnis meiner S-Eltern. Ach und an Weihnachten gehe ich nicht in die VERAUCHT Kneipe mit sondern komme später zum Kaffe nach . Kein Verständnis. Ich wäre zu unflexibel !!! Ärger über Ärger . Naja da müssen wir wohl durch . Nicht unterkriegen lassen !!! Liebe grüße Britta #klee

11

Ja das echt scheiße,

da reißen wir uns den A.. auf damit unsere Kinder die gute Mumi wenigstens über Flasche bekommen und dann nur doofe Kommentare, nach dem Motto ist ja alles gar nicht so schlimm.
In die Kneipe würd ich den Zwerg auch nicht mitnehmen, aber wieso feiert ihr in der Kneipe Weihnachten???

Lg Jule

P.s. mittlerweile muss ich mich nicht mehr unterkriegen lassen, sondern meinen Mann in den A.. tretten dass er sich von seinen Eltern nicht mehr alles gefallen lässt, hat ja auch was für sich wenn man eh schon die Ungeliebte Schwiegertochter ist, da fällt es nicht mehr auf;-)

13

Hi !

Bei uns ist da so : 24.12. kommen alle ( S-Eltern, meine Eltern,meine Schwester, meine Schwägerin) zu uns.
Am 1. Feiertag essen wir im Lokal zu Mittag und treffen uns danach zum Kaffee bei z. B. meiner Tante.
Am 2. Feiertag haben wir "frei". Ach nein, mir fällt ein da putze ich den Dreck vom 24. weg ;-). Es macht mir nix aus das alle am 24. kommen, da müssen wir schon nicht rumreisen !
So ist das !!! Und deswegen finde ich es vollkommen ok das ich am 25. erst zum Kaffee erscheine ! Da verpasst die ganze Verwandschaft doch nix !!
Naja Euch Frohe Weihnachten #niko
Liebe Grüße Britta + Swantje ( fast 4 Mo)

10

Ich kann mich da meinen Vorschreiberinnen nur anschliessen. Das käme bei mir auch nicht in Frage! Von wegen Kind wach machen, die spinnen ja wohl ein bisschen!

Und das die das Kind alleine haben wollen ist ja wohl die Höhe! Dann sollen sie sich doch selbst eins machen!

In solchen Fällen kann ich Dir nur raten auf Distanz zu gehen. Mache ich bei meiner SM auch. Die ist auch so eine von der Sorte und einfach nur UNERTRÄGLICH!

Aber es ist MEIN Baby und mit dem passiert AUSSCHLIESSLICH das, was ICH will! Das solltest Du genauso handhaben.

Alles Gute
Nina

12

Hallo,

meine schwiegermutter ist genauso. Im August hatten wir Bäumchenstellen, genau an dem Tag, als Franziska 1 Monat alt wurde. Wir hatten ca150Gäste bei uns zu Hause. Trotz der lautstärke im Haus und Garten schlief franziska den ganzen Abend (von ca20h-nacht um 1h als alle weg waren) im Wohnzimmer im Kinderwagen. Ein Freund von mir, wollte Franziska unbedingt mal halten, aber ich habe ihm dann erklärt, dass es nicht so gut sei, da sie schläft.Und ich auch ganz froh bin, das sie bei dem Trubel schläft und nicht so aufgekratzt etc. ist. Meine S-Mutter kam zufällig dazu und sagte Dominik dann auch, nein, man soll Franziska jetzt nicht wecken, sie is noch so kloein braucht ihren schlaf usw. Fand ich ja auch gut.
Als S-Mutter dann gegen 0h gehen wollte sagte sie doch tatsächlich: So, ich wecke jetzt mal meine Maus um ihr Tschüss zu sagen. Ich wäre bald ausgerastet und habe sie zum Glück davor abhalten können. Die hat sich an dem Tag eh schon genug geleistet. Meinte sie wäre die Hausherrin (wir wohnen bei meinen Eltern). Und der Gipfel war, als sie meinem Neffen (3jahre alt und Sohn meines Bruders- sie hat also nix mit Bennet (so heisst er )zu tun) ein Stück Butter zu essen gab. Sie sagte, sie wolle das er sie ihn guter erinnerung behält.
Mit 49jahren muss man doch genug verstand haben, sow3as nich zu machen oder???

Lg
Verena

Top Diskussionen anzeigen