Kinderwagen verweigerung

Guten Morgen,
ich habe ein Problemchen. Meine Maus ( morgen 5 Monate) verweigert ihren Kinderwagen.#heul wenn ich sie rein lege schreit sie ganz fürchterlich. wir gehen sehr viel spazieren, anfangs, so ne halbe stunde geht es auch noch aber dann geht das Theater los.:-[ sonst hat ihr das immer so gut gefallen. Ist ihr vielleicht langweilig, weil sie da nichts sehen kann? #gruebelHabe ihr schon extra Spielzeug gekauft. aber interessiert sie nicht. habt ihr einen rat??

Lg sabrina und Mira ( *2.7.06)

1

Hallo,

das Problem hatten wir auch!
Ich habe dann einfach die Lehne eine Stufe höher gestellt (ist ja noch kein Sitzen) - und sofort war Ruhe #freu
Ne halbe Stunde können die Kleinen so schon sitzen/liegen.
So können sie halt mehr sehen.

LG Anja und Anne *24.03.2006

2

Wir haben uns einen Ergo gekauft! Seit dem schleppe ich den Kleinen tag ein und tag aus im Tragesack rum!

Er hasst seinen KW und was soll ich machen ihn schreien lassen???

Vielleicht habt ihr ja ein Tuch oder so was ähnliches ...

LG NINA

3

Oooh, das Problem kenne ich, nur hat mein Süsser den Kiwa von Anfang an verweigert. Er konnte nicht mal ne halbe Stunde drin aushalten, obwohl er Spielzeug hat und er nicht ganz liegt sondern ein bisschen aufrechter sitzt. Schrecklich, ich kann kaum mit ihm spazieren gehen, ausser ich geh kurz bevor er einschlafen will raus, da schläft er schnell drin ein. Ansonsten gehe ich nur zu zweit raus oder ich trage ihn in der Babytrage, wobei das unbequem für ihn und schwer für mich ist, da er ja immer schwerer wird und der Rücken schmerzt nachher höllisch. Hab schon alles mögliche versucht, aber es hat gar nichts genützt.

Viel Glück noch.

4

hallo,

also das problem hatten wir auch (da war sie 3 moon. alt). sie hat da auch theater gemacht....peinlich#schwitz, wenn man spazieren geht.bei uns lag es z.t. auch an den zähnen. im autositz hatte sie kaum probleme, aber im kiwa, weil sie da liegen mußte. ich habe dann einfach ein kissen in den kiwa gelegt...damit sie halb liegen konnte. so konnte sie auch was sehen. damals konnte ich den spo-wa noch nicht nehmen.
jetzt haben wir die tragetasche raus und die lehne 1 stufe höher...habe kaum noch probleme mit ihr und wir können endlich wieder größere ausflüge machen#freu.

knuddelsternchen + victoria (5,5mon.)

5

Hallo!

Ja, ich denke sie langweilt sich dann. Eine halbe Stunde entspannt sie so vor sich hin und dann wird es ihr langweilig. Also entweder machst Du den Spaziergang kürzer, so dass es ne halbe Stunde dauert oder Du stellst die Rückenlehne ein kleines Stückchen hoch. Kann aber sein, dass sie sich dran gewöhnt. Frag doch den KiA mal, ob das schlecht sein kann.

Wir haben mit dem Höherstellen gewartet bis die Kleine wirklich alleine saß. Statt dessen habe ich dann im Kinderwagen faxen gemacht - natürlich nur, wenn niemand in der Nähe war. Gesungen, oder sie "erschreckt" indem ich plötzlich mit dem Finger in ihren Bauch gestupst habe und "huhu" gerufen habe... irgendwas, damit sie beschäftigt ist. Hört sich jetzt irgendwie blöd an, wenn ich das aufschreibe, aber meine Kleine fand es lustig #freu Vielleicht hilft auch ein Spielzeug?!

Alles Gute.
Ina

6

Kauf dir einen Ergo oder noch besser, ein Tuch! Das ist gesünder für dein Baby als die Lehne hochzustellen!!!

Entweder langweilt sie sich, weil sie nichts sieht, oder sie will bei Mama sein.

Wenn Tragen keine Alternative für dich ist, leg sie auf den Bauch, das trainiert erstens die Muskeln und zweitens kann sie mehr sehen.

Top Diskussionen anzeigen