Mutter-Kindparkplätze

Hallo zusammen,

wir waren heute bei Real und da gibt es in der Nähe des Eingangs Mutter-Kindparkplätze.Wir sind da lang gefahren,alles voll.Gut einmal in Kreis gefahren und nochmal da lang.Da standen dann welche am Auto und redeten.Wir dachten dann die fahren gleich weg.Pustekuchen,der holte noch was aus´m Kofferraum und es wurde ausführlich darüber geredet.Ich sagte dann zu meinem Freund fahr mal daneben ich will mal fragen wo die ihr Kind haben.Wir also daneben gefahren,ich hab die Scheibe runtergedreht und meinte:"Wo ist denn das Kind?"Da meinten die 3 zu mir:"das besorgen wir Ihnen gleich!" Ich so:"das ist ein Mutter-Kindparkplatz!!!" Leanna saß hinten drin. "wir fahren gleich weg." Hoffentlich.In der Tüte über die sich die 3 unterhalten haben waren übrigens Krabben und ein Kind hatten sie definitiv nicht dabei.
So was ist echt dreist,oder??

LG
Imme

1

Ich habe schonmal jemanden fast abschleppen lassen da er sich weigerte diesen Parkplatz zu verlassen und mich noch schräg anmachte dafür!

Tja so ist das leben..ich bin da knallhart.. ich parke ja auch nicht auf Behindertenparkplätzen

2

Genau solche Assis findet man auch gerne als Nicht-Behinderte auf den Behindertenparkplatz (und die können WIRKLICH nirgend anders hin), oder als Männer auf dei Frauenparkplätze. Die Frauenparkplätze sind Videoüberwacht wegen Überfälle und Vergewaltigungs gefahr im Dunkeln usw., aber da hat sich noch nie ein Assimann Gedanken drüber gemacht

:-[

Man darf nur hoffen, dass das was diese Leute von sich geben (Ärger, Rücksichtslosigkeit) eines Tages bei denen zurück kommt.

3

Da könnt ihr nichts machen dagegen. Und Abschleppen bezahlt ihr im Ernstfall selbst. Mutter-Kind-Parkplätze sind eine freiwillige Sache der Einkaufsmärkte und es kann niemanden verboten werden, auch ohne Kind dort zu parken.
Traurig aber wahr.
Bei uns stellen sich übrigens immer die Rentner auf die Parkplätze, mit der Begründung, für Rentner gäbe es ja keine extra, obwohl sie angeblich ja immer so schlecht zu Fuß sind#augen

LG Ines+Maria(9)+Max 12 Wochen, die sich auch immer ärgert, wer da so auf den Parkplätzen steht

4

FALSCH...

Diese Parkplätze wenn sie mit dem Hinweis : Widerrechtliches Parken wird gebührenpflichtig abgeschleppt...ausgezeichnet sind, werden diese Falschparker die Kosten definitiv tragen müssen...

Schon selbst erfahren ;-)

7

Hallo

Wie ohne Kind auf einen Mutt-Kind Parkplatz geparkt oder einen abschleppen lassen???

Ich kenne hier kein Geschäft das die Parkplätze mit einem Hinweis versehen hat.
Außer bei den Behindertenparkplätzen.
Da steht beim Globus:Hier parkt ein Behinderter oder ein rücksichtsloser Autofahrer.

lg

weitere Kommentare laden
5

Wieso regt ihr euch so auf?? Einfach mal paar Meter mehr laufen hat noch keinem Geschadet oder??

6

DARUM geht es nicht!

Mutter Kind Parkplätze sind nicht Mutter Kind Parkplätze wegen der Nähe sondern weil sie breiter sind...

Denn einige Autofahrer scheinen es nicht zu schaffen auf normalen Parkplätzen innerhalb der Markierung zu parken!

Und wenn du schonmal DIESES Vergnügen hattest, dann sag mir wie du aus 30 cm eingeparkt mit Baby welches in einer Babyschale liegt rauskommen willst.

Grüße

9

Weit nach links stellen, so das man slebst grad noch raus kommt, dann geht das. Habe noch nie auf nem Mu-Ki Parkplatz geparkt. Gibt es auch da wo ich einkaufe gar nicht. Ansonsten parke ich immer da wo 2 Plätze nebeneinander sind. Hab noch nie Probleme damit gehabt

weitere Kommentare laden
22

Genauso schlimm ist es mit den Einkaufswagen.
Bei uns im Kaufland sind so ne Art Gitter auf den Wagen,damit man die Babyschale drauf stellen kann.
Natürlich stellen die Leute gern aus Bequemlichkeit ihre normalen Einkaufswagen hinten ran,damit man erstmal ne ganze Reihe quer über den Parkplatz schieben darf,um an den Wagen zu kommen.Das dauert dann natürlich.
Wohl gemerkt,man ist allein! Entweder läßt man sein Baby allein im Auto sitzen oder schleppt es auch noch mit rum.

24

Sagt mal, wo wohnt ihr denn alle?#kratz
Also Parkplätze finde ich ausreichend groß, wenn man einparken kann. Und ich fahre einen VW Bus T4, also kein kleines Auto.
Außerdem bin ich mit Baby ja den ganzen Tag zu Hause, wie die meisten hier, also gehe ich zu Zeiten einkaufen, wo ich weiß, es nicht nicht allzuviel los.
Und wenn ich es mal nicht schaffe, muss Mann ran oder ich muss halt volle Parkplätze und den Trubel in Kauf nehmen.

Warum macht ihr euch das Leben so unnötig schwer, indem ihr euch über in meinen Augen solche Kleinigkeiten aufregt. Und zwischen einem Behindertenparkplatz und einem Mutter-Kind-Parkplatz besteht ja wohl ein gewaltiger Unterschied.

Und wenn auf den Mutter-Kind-Parkplätzen nur Mütter mit Kindern stehen würden, regt ihr euch wahrscheinlich darüber auf, dass diese dann zu lange einkaufen sind. Ihr dürft nicht vergessen, das sind keine Selbstverständlichkeiten, extra Parkplätze zu schaffen und somit hat auch keiner ein "Anrecht" auf einen solchen Parkplatz.

Also, genießt den Abend und die Vorweihnachtszeit und macht euch das Leben nicht unnötig schwer.

LG Ines+Maria(9)+Max 12 Wochen,
deren Froster schon voll ist und die Weihnachtsgeschenke schon alle verpackt sind und sich so den ganzen Stress in den nächsten 3,5 Wochen erspart:-p

25

Hallo,

Das mag wohl bei dir möglich sein...aber ich, und ich suche mir nicht die Stoßzeiten aus, kann nur sagen, dass hier in Berlin IMMEr volles haus ist.. ob nun vormittags, nachmittags, mittags oder sonst wann...

Ich bin doch nicht irre und gehe zu Stoßzeiten in den Supermarkt, wo ich dann noch mit quengelndem Kind ne Stunde an der Kasse steh.

Und ich seh es nicht so wie du....Parkplätze, MIT besonderer Kennzeichnung sind zwar ein Privileg, ABER wenn sie dort sind find ich,ist es egal ob man behindertenp. mit MUKI P vergleichen kann, sie sind da! Und somit kann man nicht pauschal sagen:



Und jemand der auf nem MUKI Parkplatz parkt von dem denk ich nunmal das er das auch auf nem Behindertenparkplatz tun würde.

Und ich finde ebenfalls nicht das man sagen kann:

---Ihr dürft nicht vergessen, das sind keine Selbstverständlichkeiten, extra Parkplätze zu schaffen und somit hat auch keiner ein "Anrecht" auf einen solchen Parkplatz. ---

DENN, wenn sie da sind, WAS hat es für einen Sinn wenn man sich nicht dran hält?

26

Super Aussage, ganz meine Meinung!!#freu

Top Diskussionen anzeigen