baby mit knapp 4 wochen immer noch gelb ?????? auch hebigabi

frage steht eigentlich schon oben, unser gerrit ist knapp 4 wochen nach seiner geburt immer noch gelb. auch in den augen. allerdings ist es schon wesentlich weniger geworden als in den ersten tage. da er aber konstant zunimmt und auch ansonsten sehr munter und rege ist, meinte unsere nachsorgehebi das sei nicht weiter tragisch. manche babys wären sogar bis zu acht wochen gelb, ohne das es irgendeiner therapie bedarf. gerrit wird voll gestillt und hat wenigstens einmal am tag stuhlgang, der dann richtig quietschgelb ist. laut hebi ein zeichen, das dieses billirubin oder wie das heisst ausgeschieden wird. meine kinder waren alle gelb, teilweise auch bis zu drei wochen, allerdings waren die anderen alle flaschenkinder. ist da dann wirklich so ein unterschied, also das es bei stillkindern soviel länger dauert, bis der gelbschimmer komplett weg ist, oder bin ich nun überängstlich. wie gesagt, er macht einen superfitten und zufriedenen eindruck, trnkt gut und nimmt zwischen 150 und 300 g pro woche zu.

freu mich über zahlreiche antworten

lg micki

1

Huhu Micki,

unser Zwerg war auch lange Zeit gelb vorallem in den Augen, glaub über die U3 hinweg. Er brauchte keine Therapie und die Hebi sagte wir sollen ihn öfters an die Frische Luft setzen*FG* dann geht es weg.

Er wird mit abgepumpter Mumi über Flasche gefüttert.
Bei meinen Großen war Verdacht auf Gelbsucht, weil seine Werte nach der Geburt hoch war und er kam damals alle 2 Std an die Brust und musste auch unter die Rotlichtlampe aber war weniger gelb, als sein Bruder

Lg Jule

2

Hi!
Unsere Maus ist jetzt schon 6.Monate alt. Als sie geboren wurde hatte sie auch Neugeborenengelbsucht. Sie musste sogar in die Kinderklinik zur Bestrahlung. Hab sie auch gestillt und das gelbe war lange da. Vorallem die Augen! Es hat wirklich 12.Wochen gedauert, bis es weg war. Hab mir auch immer Sorgen gemacht, doch es ist wirklich nichts schlimmes.

3

danke für eure antworten, nun bin ich doch beruhigt. ja mir ist auch aufgefallen, seitdem er öfter an die frische luft kommt, ist es besser geworden. hier hats leider fast 3 wochen dauerhaft geregnet, aber seit ein paar tagen setth er fast den halben nachmittag im kiwa auf der terasse.

#danke euch ganz #herzlich

lg micki

4

Hallo,
unsere Kleine wird morgen 4 Wochen alt. Sie ist auch noch ein wenig gelb in den Augen. Der Stuhlgang ist auch ziemlich gelb bei ihr. Lt. Hebamme alles völlig in Ordnung.
LG
Anja mit Laureen

5

Hallo Micki,
unsere Maus wird auch voll gestillt und war auch lange gelb. Es ist auch immer stetig weniger geworden. Ich war damals auch beunruhigt, aber es war alles in Ordnung. War sogar beim Kia deswegen, aber er meinte, das man da nichts machen muß.
Meine Maus hatte auch regelmäßig Stuhlgang, aber dolle Bauchschmerzen. Das Bilirubin wird mit dem Stuhlgang ausgeschieden.
Nachdem Finia Globuli gegen Bauchschmerzen bekommen hat, hat sie sich sowas von ausgeschi.... . Es war unglaublich. Daraufhin ging die gelbe Hautfarbe sehr schnell weg.

Liebe Grüße Schnupperhase

Top Diskussionen anzeigen