Vorsicht vor Felicitas!!!!!!!

Hallo erstmal..
Vor zwei Wochen stand die Felicitas Dame hektisch vor meiner Haustür und meinte sie hat es sehr, sehr eilig und kommt gar nicht rein sondern bespricht ein paar Sachen nur vor meiner Haustür...Sie fragte welche Pampers ich benutze und was für ein Auto ich fahre..Ich gab Antwort und mußte die Quittieren.

Danach fragte Sie mich ob ich auch gerne zu dem Geschenke-
koffer noch ein Nuby Fläschen möchte...Ich antwortete Ihr, das wenn es nichts kostet ich die Flasche nehmen würde....Auch dies mußte ich unterschreiben..
Ich fragte die Dame,( die es wirklich zimlich eilig hatte), ob ich hier auch wirklich keinen Vertrag oder ähnliches unterschrieben würde!!...Sie meinte Nein, das wäre nur eine Empfangsbestätigung das ich das Fläschen erhalten habe und ist daraufhin auch wieder davon gebraust...
Ok 4 Tage später erhalte ich eine Rechnung von der Dame über 7,50 Euro für die Nuby Flasche...:-[
Ich habe sofort die Dame angerufen und die meinte sie hätte eine Bekannte von Milupa zu mir geschickt,da Sie krank war..
Ich erzählte Ihr das die Dame mir nichts von zusätzlichen Kosten gesagt hat...
Daraufhin meinte Sie ich solle Ihr die Flasche unfrei zurück schicken und Sie wird Ihre Bekannte darauf hinweisen das Sie erwähnen muß das die Sachen Geld kosten...
Ok hab ich dann auch gemacht...
Heute erhalte ich einen Brief vom Rechtsanwalt der von mir Das Geld für das Fläschen und zusätzlich 5 Euro Mahngebühr fordert.Obwohl ich gar keine Mahnung erhalten habe!!Mit der Aussage:"Dies gilt unabhängig davon ob Sie von den Kosten wussten oder nicht"!!!!!!Hääääää???Habe doch die Flasche schon längst nicht mehr!!!
Anbei haben sie das Blatt mit meiner Unterschrift mitgeschickt, aber diese Seite habe ich NIE unterschrieben..Das muß unter dem gelegen haben das ich unterschrieben habe..Da sind nämlich lauter Produktproben drauf und das wäre mir aufgefallen!!!!
Ich bin STINKSAUER über solch eine Abzocke!!!
Muß jetzt insgesamt :

12,95 Für Nuby Flasche plus
13,92 Rechtsanwaltgebühr

bezahlen für eine blöde Flasche die ich gar nicht mehr habe...
Ich weiß das ich so blöd war, mich darauf zu verlassen, was die Dame sagt und einfach unterschrieben habe..Ärgere mich selber, aber so einen Betrug hätte ich NIE erwartet...Ich hoffe ich habe nicht noch andere Sachen (Versicherung etc...) unterschrieben..
Habe versucht die Hostesse tel. zu erreichen aber man sagte mir nur die Wäre mit Ihrem "Verein" für 3 Wochen weg...
Bei der Geschäftsstelle errreiche ich keinen und habe leider auch die Rechnung nicht mehr mit den Kontodaten da ich diese mit ins Päckchen gelegt habe....
Weiß jemand Rat oder bzw.. ob ich dies jetzt wirklich bezahlen muß??
Sorry, ist etwas länger geworden..Wäre schön wenn mir jemand antworten könnte#heul
Lg.....Sabine

1

Ich warte jetzt seit fast 8 Monaten auf die Tante von Felicitas ...Aber - ich sag nichts !

16

Wilkommen im Club#augen

2

Puh...das ist aber komisch...#kratz

Ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit Felicitas.

Seltsam finde ich schon,das die keine Zeit hatte. So Haustürgeschäfte sind immer tückisch. Da könnte ja sonstwer kommen und einne vom Pferd erzählen...

Raten kann ich dir nix - ausser vielleciht deinerseits einen Anwalt einzuschalten.

Gruss
agostea

3

hallo,

ich würde nichts bezahlen. Du hast ja ein Rückgaberecht und die Flasche auch zurückgeschickt!

Ansonsten...ich fand die Felicitas Dame recht nett und sie hat auch viele nette Sachen mitgebracht und es hat nix gekostet...

LG Bunny #hasi

6

Die Rückgabefrist ist vor 2 Tagen ausgelaufen un prompt erhalte ich heute den RA Brief.....
Jetzt selber einen Rechtsanwalt zu beauftragen kostet ja auch einen Haufen Geld.....
Die Dame war auch nett daher hätte ich dies auch nicht erwartet!!
Danke ...Sabine

4

das ist ja unter alles s.... :-[:-[ unglaublich. tut mir leid was dir da passiert ist. unterschreib NIE wieder was zwischen tür und angel. entweder sie lassen dir die unterlagen da zum lesen und unterschreiben oder sie nehem sich zeit für sowas. ich mache das grundsätzlich so, da ich mich schnell belabern lasse #hicks unterlagen da lassen oder zuschicken damit ich zeit habe zum lesen und mich mit eltern, mann zu beraten. entwder es geht so oder gar nicht. basta.
ich würde mir auf jeden fall nen anwalt zu rate ziehen, vor allem wenn da irgend ne autoversicherung o.ä ins haus flattert. das mit der flasche #kratz weiß nicht ob es sich lohnt was zu machen? aber warne weiterhin alle vor diesen tanten. urbia macht auch werbung für felicitas, vllt solltest du denen das auch mal schreiben, vllt. bekommst du da hilfe.

alles gute #liebdrueck

5

Hallo Sabine!

Ich kenne zwar Felicitas nicht, aber wenn Du rechtsschutzversichert bist, würde ich auf alle Fälle mal meinen Anwalt aufsuchen und nachfragen. Ansonsten lohnt es sich nicht, da eine Beratung beim Anwalt 50€ kostet oder so.

Ich denke, Du würdest Recht bekommen, denn 1. wurde Dir willentlich die Frage nach Kosten verneint, 2. ist das mit dem Durchpausen der Unterschrift Betrug!

Viel Glück, verstehe total, dass Du sauer bist!
Silke

PS: Ehrlich gesagt würde ich aber auch persönlich an der Haustür nichts unterschreiben (EGAL wie eilig es jmd. hat!)

7

Hallo Sabine,

deine ERfahrung mit Felicitas ist ja wirklichnicht schön. Soweit ich das beurteilen kann, musst du diese Rechnung nicht berzahlen.

Meine Felicitas Frau war auch sehr hektisch und auch ich musste zettel unterschreiben. Aber da stand ledigtlich meine Adresse und telefonnummer drauf. Und ich habe überhaupt kein Werbung oder ähnliches Bekommen.

Die Frau bot mir auch sachen an die Geld gekostet haben aber die habe ich abgelehnt. Das einzige was war ich erhielt einen Anruf von Center parks wann ich denn mein Gutschein einlösen will aber ansonsten habe ich mit Felicitas keine schlechten ERfahrugen gemacht.

Meine mutter war zu diesem Zeitpunkt auch hier und sie mußte diesen Zettel unterschreiben weil sie auch einen Koffer bekommen hat. Aber auch sie hat nichts negatives danach erhalten.

Da es bei dir auch nicht die "richtige Felicitas Frau" war, würde ich mich schriflich Beschweren und villeicht mit nem Anwalt drohen. Das hilft manchmal ungemein. Mit der Begründung das es ja eine Milupa frau war und keine von Felicitas.

Ich wünsche dir viel Glück bei diese dummen geschichte.

Liebe Grüße Carolin

8

Hi Sabine,

ich denke ehrlich gesagt dass es nichts wirklich mit Felicitas selber zutun hat sondern eine eigene Abzocke war,

also ich kenn sowohl schlecht als auch gute Erfahrungen mit den Damen von Feli, beim 1ten Mal kam keiner beim 2ten Mal kam wer und bis jetzt kamen keine Kosten auf uns zu nur ein Anruf von CentreParcs die uns dann gleich nach Absage aus ihrer Kartei gelöscht haben.

Ansonsten haben und hatten wir Ruhe.


Lg Jule

9

Ja aber die Dame hat mir ja ein Kärtchen von der Hostess da gelassen in deren Auftrag Sie arbeitet..
Ist schon ne Felicitas Karte...
Nur blöd das ich die Originalrechnung mit zurückgeschickt habe..Habe ja nicht mal mehr eine Kontonummer und soll den Betrag bis 04.12 überweisen...
Habe ja auch keine Mahnung erhalten(wofür sie mir ja nochmal 5 Euro extra berechnen)

Ich frage mich halt, warum nimmt Sie die Flasche zurück und dann muß ich sie plus sämtlichen zusätzlichen Kosten doch bezahlen??#gruebel

11

Naja,

wenn die Felicitasdame sagt dass sie von Milupa kommt, würd ich mich fragen warum sie dann die Karte von Felicitas genommen hat?? War es denn ihre Karte oder von der Dame die krank war???

Lg Jule

10

Das ist doch ein Witz, oder?
Bezahl bloß nichts!!!!!!! Einfach ignorieren!
Du hast wissentlich keinen Kaufvertrag unterschrieben. Warte, bis die Tante von Felicitas aus dem Urlaub zurück ist oder versuch weiterhin die Geschäftsstelle zu erreichen und alles zu klären. Ich denke es ist auch in deren Sinne, wenn sich so ein offensichtlicher Betrugsfall aufklärt.

LG Dina

12

Nein sie hat mir ein Kärtchen da gelassen von der Frau die krank war..
Habe gerade mit dem RA tel. der mir die Rechnung geschickt hat...Der wußte gar nichts davon das ich die Flasche zurück geschickt habe geschweige denn das mir die Dame das angeboten hat...
Auch wußte er nichts davon das Sie nicht persönlich bei mir war...
Er sagte nur zum Schluß " und das alles nur wegen 7,50 Euro"

Ich meinte daraufhin nur wenn ich gewußt hätte was da alles auf mich zukommt hätte ich die Blöde Flasche bezahlt!!!
Jedenfalls konnte er sich das auch nicht erklären und will sich mit der Dame in Verbindung setzen..Wie denn, die ist doch 3 Wochen angeblich nicht da....

13

Ach ja der RA sagte noch ich sei verpflichtet den Betrag zu zahlen da ich einen Kaufvertrag eingegangen bin..
Ich sagte das ich diesen Vertrag mit den ganzen Abbildungen heute zum ersten Mal gesehen habe und ich ein ganz anderes Blatt unterschrieben habe.....
Ich hatte eher den Eindruck der meint" Na das sagen sie alle um aus einen Vertrag rauszukommen" Hat mir das glaube ich nicht geglaubt..
Aber ich echt ich schwöre diesen Vertrag habe ich vorher noch nie gesehen bzw..unterschrieben!!!
Warum sollte ich den eine Flasche für 7,50 Euro kaufen um Sie dann nicht zu bezahlen bzw. den Kauf anzufechten??Wäre doch unlogisch!!Da ja nur noch mehr Kosten auf mich zukämen!!

14

So, bin jetzt mal ganz ehrlich, auch wenn es dafür vielleicht Hiebe gibt:

Wer vor lauter Geschenkegier alles unterschreibt, was ihm vor die Nase kommt, der muß mit sowas leben und dafür bezahlen!

Und wenn es die Dame von Felicitas noch so eilig gehabt hätte, man unterschreibt doch nix, BEVOR man es gelesen hat!

Da bist du selber schuld und hast jetzt halt paar Euros Lehrgeld zu zahlen!

Gruß, Breimonster (die eine sehr nette Felicitasdame hier hatte, nix unterschrieben hat und auch nix bezahlen mußte :-p)

15

Das ist schon richtig das ich eigentlich selber dran schuld bin da ich mir das nicht durchgelesen habe..Die Dame hatte es so eilig und ich habe mich mit der Aussage , das keine weiteren Kosten oder Vertragsabschlüße auf mich zukommen zufrieden gegeben!! Kann ja nicht ahnen was da auf mich zukommt!!
Sorry, ich dachte immer Felicitas wäre ein seriöses Unternehmen die es nicht nötig haben Verträge "unterzuschieben"..Diesbezüglich bin ich eines besseren belehrt worden...
Vielen Dank trotzdem für deine Antwort, die halt nicht "perfekte Frau"#kratz

Top Diskussionen anzeigen